Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

Kanuverleih und Wassersport in der Region

Wer sich lieber per Kanu fortbewegt, hat die Wahl zwischen der Elbe und vielen kleineren Heideflüssen wie der Ilmenau, der Neetze oder der Luhe. Die Elbe ist nur etwas für geübte Paddler und wegen der starken Strömung fast nur stromabwärts befahrbar.

Die Ilmenau und die Luhe südlich bzw. südwestlich von Lüneburg bieten das ganze Jahr über für Anfänger wie erfahrene Paddler landschaftlich lohnende Strecken bei guter Strömung und sauberem Wasser. Die Neetze fließt mit relativ geringer Strömung durch die ursprüngliche Landschaft der Ostheide mit ihren geschlossenen historischen Dorfkernen und malerischen naturnahen Erholungsgebieten. Kurz vor Lüdershausen fließt die Neetze durch den Reihersee, der mit seinen großen Liegewiesen, Campingplätzen und Freizeitangeboten zum Verweilen einlädt. Weiter geht es entlang eines Vogelschutzgebietes (Uferbetretungsverbot) zum Barumer See. Ein schöner Badestrand in Barum bietet sich für eine ausgiebige Pause an, bevor man den Flusslauf bis zur Einmündung in die Ilmenau weiter hinauf paddeln kann.

Kanuverleihe

Mit dem Kanu können Sie die Flüsse rund um Lüneburg  aus einer ganz besonderen Perspektive erleben. Viele verschiedene Kanuverleihe bieten nicht nur Leihangebote für Tages- und Mehrtagestouren, sondern auch Gruppenausflüge, Naturerlebnistouren und häufig auch Transportservice an. Wir haben für Sie die Kanuanbieter der Region aufgelistet!

Weiterlesen …

Seen und Flüsse der Region

"Das Prinzip aller Dinge ist Wasser; aus Wasser ist alles, und ins Wasser kehrt alles zurück." (Thales von Milet) Wo lässt es sich besser entspannen als an einem wunderschön ruhigen See oder auf einer kleinen Bootstour auf einem Fluss inmitten idyllischer Landschaft? Diese Seen und Flüsse gehören zu den Schönsten der Heideregion.

Weiterlesen …