Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

Bayerisches Oktoberfest

Wer feiern will, muss nicht ins ferne München reisen: Anfang September feiert Lüneburg das Oktoberfest. Vom Autoscooter über den Breakdancer bis zur Geisterbahn ist hier wieder alles dabei, was das kleine und große Besucherherz begehrt. Etwa 60 Schaustellerbetriebe bauen ihre Stände und Geschäfte zum Oktoberfest auf den Lüneburger Sülzwiesen auf und sorgen für vergnügliche Rummelplatz-Stimmung. Im riesigen bayrischen Bierzelt mit etwa 2000 Sitzplätzen und einem Biergarten mit 600 Plätzen erwartet die Besucher ein tägliches Live-Programm bei freiem Eintritt.

Das Festzeltprogramm 2017

Freitag, 08. September 2017
ab 15.00 Uhr: Sülzwiesen Warm Up Party mit Josefs Party Band
ab 17.00 Uhr: Eröffnung des 32. Oktoberfests durch Bürgermeister Eduard Kolle mit Andreas Autengruber und seinem Original Enzian Sextett
ab 18.30 Uhr: Ozapft is! Musik und Gaudi mit der Band Andreas Autengruber und seinem Original Enzian Sextett
ab 22.00 Uhr: Großes Brillant Höhenfeuerwerk

Samstag, 09. September 2017
ab 15.00 Uhr: Gaudimax im Zelt mit Josefs Partyband
ab 18.00 Uhr: Musik und Gaudi mit der Band Andreas Autengruber und seinem Original Enzian Sextett

Sonntag, 10. September 2017 (Großes Haxenessen um halben Preis solange der Vorrat reicht bis 14 Uhr)
ab 12.00 Uhr: Frühschoppen mit Andreas Autengruber und seinem Original Enzian Sextett
ab 14.00 Uhr: Gaudimax im Zelt mit Josefs Partyband
ab 16.00 Uhr: Andreas Autengruber und sein Original Enzian Sextett
ab 19.00 Uhr: Lüneburgs spektakulärste Comedy-, Gesangs- und Travestie Show aller Zeiten (Eintritt frei)

Montag, 11. September 2017 (Tag der Familien mit 20% auf alles im Festzelt)
ab 15.00 Uhr: Wiesn Hitparade mit Josefs Partyband
danach: Bayovarische After Work Party

 

Sobald das Programm 2018 veröffentlich wurde, werden diese Daten aktualisiert.