Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

Frischer Wind im Frühling - Unsere neuen Führungen

Pünktlich zum Frühlingsbeginn starten in Lüneburg viele brandneue (Erlebnis)Führungen für Kinder, Kenner und Entdecker der Salzstadt Lüneburg. Kids erobern das Lüneburger Rathaus im Schein der Taschenlampe, Marie und Claas nehmen ihre Gäste mit auf eine Zeitreise durch die Stadt und die wunderschöne Backsteinarchitektur Lüneburgs ist Mittelpunkt der Führung "Schwarz, Rot, Gold". Etwas ganz Besonderes ist die Vollmond-Nachtwanderung in und um Amelinghausen. Nicht nur für Romantiker!

Die genannten Termine eignen sich für Einzelpersonen (ausgenommen die Kinderführung) und kleinere Grüppchen. Größere Gruppen können die Erlebnisführungen auch zu anderen Terminen buchen. Viel Spaß!
Hier finden Sie Termine und Preise für die Lüneburger Stadt- und Erlebnisführungen.

Für Fragen und weitere Informationen nutzen Sie gern das Kontaktformular der Lüneburg Marketing GmbH.

Erlebnisführung "Zeitreise mit Marie und Claas"
Erlebnisführung "Zeitreise mit Marie und Claas"

Erlebnisführung "Zeitreise mit Marie & Claas"

Marie & Claas heißen die beiden Lüneburger Originale, die ihre Gäste mit auf eine Zeitreise durch die Salz- und Hansestadt nehmen. Beim Durchstreifen von Gassen und Winkeln bei Tag und Nacht treffen die beiden allerhand Gestalten, von denen sie launige Geschichten zu berichten haben. Trinkfeste Handwerker, hochnäsige Patrizier, abtrünnige Pfaffen, wohlfeile Weiber und schnöde Beutelschneider bergen jede Menge Gesprächsstoff. Lassen Sie sich überraschen! 

Zum Beispiel am 21. April um 19.30 Uhr und am 28. April um 20.00 Uhr

Dauer: 1,75 Stunde, Preis: 12,00 € pro Person

Für Lüneburg-Kenner: Führung "Schwarz-Rot-Gold"
Für Lüneburg-Kenner: Führung "Schwarz-Rot-Gold"

Für Lüneburg-Kenner: "Schwarz, Rot, Gold"

In der vielfältigen Lüneburger Backsteinarchitektur sind von der Gotik bis zur Gründerzeit alle Baustile erhalten. Neben den Giebeln der Patrizierhäuser, den einmaligen Rathausensemble und den gotischen Kirchen fällt der Blick unter anderem auf die soliden Back- und Brauhäuser. Die wunderschönen, mit Formsteinen, Terrakotten, Auslegern, Figuren und mit vergoldeten Windfahnen geschmückte Häuser erzählen von ihren einstigen Bewohnern. 

Auf Anfrage buchbar
Dauer: 1,75 Stunden, Preis: pro Gruppe bis max. 15 Personen € 97,00, bis 25 Personen € 127,00

Kinder-Rathausführung "Affe, Bär und Papagei"
Kinder-Rathausführung "Affe, Bär und Papagei"

Kinder-Rathausführung "Affe, Bär und Papagei"

Hallo Kinder! Diese Führung werdet ihr super finden! Ausgestattet mit eurer Taschenlampe geht ihr im Lüneburger Rathaus auf die Suche nach zahmen und wilden Tieren. Hier gibt es viele interessante und geheimnisvolle Dinge zu entdecken. Ihr lernt Wappen zu lesen und Bilder zu verstehen.

Vielleicht ist das ja auch ein Ausflugstipp für eure Schulklasse! 

Buchbar für Kinder von 6 bis 10 Jahren

Auf Anfrage buchbar
Dauer: 1,25 Stunden, Preis: pro Gruppe bis max. 10 Kinder € 95,00 bis max. 20 Kinder € 150,00

Unsere Vollmond-Nachtwanderung
Unsere Vollmond-Nachtwanderung

Vollmond-Nachtwanderung in und um Amelinghausen

Bei Mondlicht ohne Taschenlampe geht es mit dem Gästeführer Wolfgang Koltermann durch Wald und Heide - ein einmaliges Erlebnis. Ein ganz besonderer Zauber liegt dann über der malerischen Landschaft, hier schlagen nicht nur Romantiker-Herzen hoch. Erfreuen Sie sich am würzigen Duft der nächtlichen Natur und hören Sie den Tieren der Nacht zu!

Für Gruppen an Tagen vor und nach der Vollmondnacht buchbar, öffentliche Termine zum Beispiel am 10. Mai um 20.00 Uhr oder am 09. Juni um 21.00 Uhr.

Dauer: 2 Stunden, Preis: 13,00 € pro Person

Die Lüneburger Stadtmauer
Die Lüneburger Stadtmauer

Führung: "4 Kilometer auf den Spuren der Lüneburger Stadtmauer"

Die Stadtmauer Lüneburgs ist bis auf ein kleines Stück verschwunden, der Grundriss der Stadt um 1600 ist jedoch heute noch so erhalten, dass sich ihr Verlauf sehr gut nachempfinden lässt. Entdecken Sie bei diesem Rundgang die Sehenswürdigkeiten am "Rande der Stadt".

Zum Beispiel am 05. Mai und 16. Juni 2017 um 16.00 Uhr am Reichenbachbrunnen
Dauer: 2 Stunden, Preis: 8,50 € pro Person

Führung zum Reformationsjubiläum
Führung zum Reformationsjubiläum

Stadtführung zum Reformationsjubiläum

Neben den Glaubensfragen spielte der drohende Zugriff des Herzogs auf das Vermögen von Klöstern und damit auch Salzpfannen, prägend und führte zu einem 40 jährigen Konflikt zwischen Stadt und Landesherren. Wie kam es dazu, dass der streng katholische Rat auf die evangelische Seite wechselte? Wie wurde der Rat zum Hüter der neuen Konfession?

Zum Reformationsjubiläum möchten wir Ihnen diesen geschichtsträchtigen Abschnitt im früheren Fürstentum Lüneburg näher bringen.

Zum Beispiel 14. Mai und 11. Juni 2017 um 15 Uhr
Dauer: 2 Stunden, Preis: 8,50 € pro Person

Weitere Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum finden Sie hier.