Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

Der Rote Narr

Der Rote Narr

Er arbeitet in den dunkelsten Hinterhöfen der mittelalterlichen Altstadt. Er meidet die belebten Plätze, fürchtet nur den „ Narrwächter“ und ist ständig auf der Flucht vor der Humorlosigkeit. Seine Streiche werden zu Lüneburger Legenden. Er ist der Rote Narr.
Folgen Sie ihm eine Zeit lang. Aber sehen Sie sich vor! Spielen Sie bei seinem Straßentheater mit. Aber trauen Sie keinem Narren. Wer kennt schon die wirklichen Gründe dafür, dass er den weiten Weg von Paris nach Lüneburg kam? Gaukelei und Wahrheit vermischen sich schnell im Schein der Laternen. Aber Narrsicht ist besser als Vorsicht.
Seine Geschichten von Liebe, Hass und Magie werden Sie verzaubern. Aber was am Ende bleibt, wenn Sie auf dem Marktplatz stehen und der Narr verschwunden ist, das müssen Sie selber entscheiden. War es reiner Wein, den er Ihnen eingeschenkt hat, oder sehen sie schon wieder ... ROT?
Nehmen Sie sich nichts anderes vor, er denkt schon... Narr.

Die Führung kann auch in französischer Sprache gebucht werden und kostet dann einen Aufschlag von 15,00 € pro Gruppe. Die Führung ist für Kinder unter 16 Jahren nicht geeignet! Bitte buchen Sie die Führung erst für die Dämmerung (außer im Hochsommer), da dies die Stimmung fördert.

Beschreibung

Preis für Gruppen:
1-15 Personen 145,00 €
16-25 Personen 165,00 €

Preise ab 01.01.2018
1-15 Personen 145,00 €
16-25 Personen 185,00 €


10,00 € pro Person

165,00 € pro Gruppe bis 25 Personen

1.75 Stunden Dauer

Buchen oder anfragen