Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

Führungen für Kinder und Schulklassen in Lüneburg

In Lüneburg gibt es so viel Spannendes zu endecken! Die Stadtführer verpacken die Geschichte der alten Salz- und Hansestadt kindgerecht und unterhaltsam in aufregende Rundgänge, von denen Ihre Kinder sicher noch lange erzählen werden. Schulausflüge oder Kindergeburtstage werden zu einem unvergesslichem Erlebnis.

Geschichte hautnah für Kinder

Hier steckt Geschichte drin! Lüneburg ist mit seiner über 1050-jährigen Geschichte eine mittelalterliche Stadt zum Anfassen. Die Stadtführerinnen und Stadtführer nehmen die Kinder mit auf eine Entdeckungsreise in das Mittelalter oder in die Renaissance. Genau abgestimmt auf das Alter, werden die Kinder zu den schönsten und geheimnisvollsten Ecken und Winkel der Stadt geführt. Eine tolle Idee für Schul- und Kindergartenausflüge. Sie möchten das Thema dem Unterrichtsstoff anpassen? Unsere Stadtfüher haben sicher etwas passenden in petto. Sprechen Sie uns einfach an!

 

Märchenhaftes Lüneburg

Die Gebrüder Grimm wären von Lüneburg begeistert gewesen. Das steht fest! Winkelige Gassen, Türme, Brunnen, ein Schloss - alles einfach märchenhaft. Fehlen nur noch Prinzessinen und Ritter. Die Stadtführer öffnen ihren Märchenkoffer und nehmen die Kinder mit, auf eine Reise in das Lüneburger Märchenland. Vorsicht vor dem listigen Gestiefelten Kater und dem Räuber Harm Los. Die planen schon wieder irgendetwas...

Buchbar für Kinder von 5 bis 8 Jahren

Mehr Infos zu "Märchenhaftes Lüneburg"...

Ratten, Räuber und ruhelose Geister

Wenn es dunkel wird, fängt die Rattenfängerin Mule Rattengriebsch an, die gruseligsten und spannendsten Geschichten Lüneburgs zu erzählen. Auf ihrem Weg durch winkelige Gassen helfen die Kinder Mule beim Aufspüren der kleinen Nagetierchen. In einem alten Klostergewölbe treffen sie dann auf die traurige Weiße Frau und auch der Kichenräuber Nickel List wird den Weg kreuzen!

Buchbar für Kinder von 6 bis 10 Jahren.

Mehr Infos zu "Ratten, Räuber und ruhelose Geister"...

Spielerisch durchs Rathaus

Gemeinsam mit der Sülfmeistergattin oder dem Ratsbüttel erkunden die Kinder die Geheimnisse des Lüneburger Rathauses. Aus erster Hand erfahren sie, wie dort vor hunderten Jahren gefeiert und gearbeitet wurde. Wer war unter der Haube und wem ist hier nicht zu trauen? Was haben Schafe mit Papier zu tun und wieso hängt da ein Knochen unter der Decke?

Buchbar für Kinder von 5 bis 10 Jahren

Mehr Infos zu "Spielerisch durchs Rathaus"...

Affe, Bär und Papagei

Exotische Tiere in Lüneburg? Im alten Rathaus wimmelt es nur so vor wilden, aber auch zahmen Tieren. Mit einer Taschenlampe suchen die Kinder auf den Gemälden und den Schnitzerein nach verschiedenen Lebenwesen. Neben dem allgegenwärtigen Löwen im Wappen gibt es noch viel Interessantes in den alten Gemäuern der ehemals reichen Hansestadt zu entdecken. Die Kinder lernen Wappen und Bilder "lesen" und verstehen. Augen auf! Überall sind spannende Geschichten versteckt.

Buchbar für Kinder von 6 bis 10 Jahren.