Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

Verkaufsoffene Sonntage in Lüneburg

Nach Herzenslust mit der ganzen Familie oder auch alleine shoppen gehen - möglich ist dies in Lüneburg nicht nur unter der Woche, sondern auch an vier Verkaufsoffenen Sonntagen pro Jahr. Die Verkaufsoffenen Sonntage werden gemeinsam von der Lüneburg Marketing GmbH und dem Lüneburger Citymanagement organisiert.

Auch im kommenden Jahr haben Sonntagsshopper wieder die Möglichkeit an vier Terminen einen tollen Tag zu erleben. Termine sind der 04. März, der 06. Mai, der 02. September und der 04. November.

Schön war's: Vergangene Verkaufsoffene Sonntage 2017

  • !
  • 1. Lüneburg gibt den Ton an!
  • 2. Lüneburg ganz kulinarisch
  • 3. Lüneburg bewegt sich!
  • 4. Lüneburger Wunschsonntag

Hier finden Sie Informationen zu den vergangenen Verkaufsoffenen Sonntagen in diesem Jahr. Unter dem Motto "Lüneburg gibt den Ton an" ertönte im April in der gesamten Innenstadt Musik von sieben verschiedenen Künstlern und Künstlerinnen der Heidehauptstadt. Und als Lüneburg ganz kulinarisch im Mai wurde, kamen die Leute in Scharen, um die Köstlichkeiten am Sande zu probieren.

Lüneburg gibt den Ton an!

Beim ersten Verkaufsoffenen Sonntag im April 2017 gab Lüneburg den Ton an! Ab Mittag war die Stadt erfüllt mit wunderbarer Musik lokaler Künstler. Ein Spielmannszug (Marching Band Blue Dragons) und die Sambagruppe Samba das Salinas sorgten für große Kinderaugen und staunende Erwachsene. Die kleine Singer-Songwriterin mit Herz - Miss Allie - griff beherzt in ihre Gitarrensaiten, Joh LomaX verbreitete mit seiner Musik gemütlichstes Sonnenschein-Flair. Die Nachwuchsband Brass Riot brachte die Leute zum Tanzen und der in Hamburg lebende Amerikaner Jesse Ives sang seine Lieder über Liebe.

Die Stimmung war bezaubernd. Mehr davon!

„Lüneburg ganz kulinarisch“ –So lecker war der zweite Verkaufsoffener Sonntag in diesem Jahr am 28. Mai 2017

Der Verkaufsoffene Sonntag lockte mit tollen Aktionen

„Lüneburg: ganz kulinarisch“, so lautete das Motto des 2. Verkaufsoffenen Sonntags am 28. Mai 2017 in Lüneburg. 21 Foodtrucks mit verlockenden kulinarischen Angeboten spielten an diesem Sonntag die Hauptrolle, wenn die Geschäfte in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr öffneten und zum gemütlichen, entspannten Sonntagsbummel einluden. Besucher der Stadt konnten Frühsommermode, Schönes für Haus und Garten und natürlich regionale Leckereien vom Wochenmarkt, der parallel auf dem Marktplatz stattfand, entdecken und genießen.

Der untere Bereich des Platzes Am Sande wurde zu einer Foodtruck-Meile. Ab 11 Uhr boten die 21 „rollenden Restaurants“ unter anderem mexikanische und karibische Küche Sushi- Burritos und Biorindfleischburger. Alle Trucks gehören zur Lunch-Karawane, die auch in Hamburg und Berlin Halt macht. Vor der IHK präsentierte sich die Forstwirtschaftliche Vereinigung Lüneburg GmbH als „die Waldmärker“. Auf einer dazugehörigen Bühne fand ein buntes Programm statt. Für den kleinen oder großen Hunger wurden außerdem auf dem Wochenmarkt regionale und saisonale Spezialitäten angeboten.

 

 

Lüneburg bewegt sich!

Am 03. September 2017 lud Sie der dritte Verkaufsoffene Sonntag zu einer bewegten Shoppingtour der ganz anderen Art ein. Neben einem Segway-Parcour und vielen kleinen Aktionen des Einzelhandels, gab es zum ersten Mal das Lüneburger Entenrennen am historischen Stintmarkt. Hier konnten tolle Preise für einen guten Zweck gewonnen werden. Das absolute Highlight des Tages war die große Autoausstellung auf dem schönen Marktplatz vorm Rathaus.

Lünestrom Segway-Parcour

Lüneburger Wunschsonntag am 29.10.2017

Der letzte Verkaufsoffene Sonntag in Lüneburg in 2017 erwartete seine Besucher am 29. Oktober zum vorwinterlichen Shoppen und Genießen. Unter dem Motto „Lüneburger Wunschsonntag“ boten die Lüneburger Einzelhändler zwischen Warmes und Schickes zum Anziehen, Geschenkideen und auch Leckereien zum Kosten. Kinder konnten wieder ihren persönlichen Wunschzettel gestalten und auch der Wochenmarkt auf dem Marktplatz bot sich zum sonntäglichen Flanieren und Einkaufen bestens an. Doch auch die Geschäftsleute warteten wieder mit vielen tollen und wohltätigen Aktionen auf Besucher, die keine Wünsche offen ließen.

Lüneburger Wunschzettel

Der Lüneburger Wunschzettel

Jedes Jahr werden in Lüneburg Kinderträume erfüllt. Die Kids dürfen einmal im Jahr den Lüneburger Wunschzettel ausfüllen und mit etwas Glück wird ihr Wunsch durch die Lüneburger Heinzelmännchen wahr gemacht.

In diesen Geschäften bekommen Sie die Wunschzettel:

X Games | Fips | Heldenherz | Karstadt | Intersport Friedrich | Rothardt Leder | HOLD | trendholder by HOLD | Trekking König | SchmuckStylez | SaLü - Salztherme Lüneburg | Lünebuch | Schuhhaus Schnabel |Gabor Shop | Peek & Cloppenburg | Ackermann Shop | Street One Store

Ab Mittwoch, den 22. November 2017 (ab nachmittags) können Sie für den besten Wunschzettel in der Lüneburger Tourist-Information abstimmen. Zu den Öffnungszeiten...