Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

Lüneburg bei Regen

Klar muss es auch mal Regen geben - aber ausgerechnet im Urlaub? Wir zeigen Ihnen, wie Sie trotz Regen in Lüneburg eine richtig schöne Zeit haben können.

☂ Kleiner Tipp
In der Tourist-Info gibt es Regenschirme zu kaufen.
Schauen Sie vorbei und bleiben Sie trocken!

Führungen durch das Rathaus

Egal ob Regen oder Sonne - das Rathaus sollte in jedem Falle auf Ihrer To-Do-Liste stehen, wenn Sie in Lüneburg Urlaub machen! Es ist ein Ensemble aus Einzelbauten verschiedener Zeiten und vereint somit  unterschiedlichste Baustile. 800 Jahre Geschichte in einem Gebäude! Das Schmuckstück kann im Rahmen einer Führung besucht werden.

Zu den Führungen...

☂ Mit dem Bürgermeister durch das Rathaus
Gehen Sie doch zum Beispiel mit dem
Bürgermeister durchs Rathaus und lassen
sich interessante Geschichten erzählen.
Tickets für die Führung bekommen
Sie in der Tourist-Information.

Salü – Badenass macht bei Regen Spaß!

Lassen Sie sich mit einer Massage in der Salztherme Lüneburg verwöhnen und trotzen Sie dem Regen, indem Sie in der Sauna ordentlich schwitzen. Legen Sie die Füße hoch oder rutschen Sie die Erlebniswasserrutsche runter.

Weiterlesen...

Wellenbad im Salü
Jede Stunde wird das Wellen-
bad angemacht. Ein Spaß für
Jung und Alt!

 

Shopping bei Regen?!

Das geht! Die Lüneburger Innenstadt bietet eine Fülle an kleinen Lädchen, Boutiquen und bekannten Shops. Wenn Sie beim Geschäftswechsel flink genug sind, rieseln nur wenige Regentropfen auf Sie nieder. Trocknen können Sie in einem der leckeren Restaurants oder gemütlichen Cafés beispielsweise an der Münze, in der Schröderstraße oder am Stint.

Weiterlesen...

☂ Kleiner Tipp
Im Coffee House No. 1 am
Schrangenplatz gibt es Waffeln
mit Eiscreme und heißen Kirschen.
Genau das Richtige bei Schmuddelwetter!

Trocken bleiben beim Museumsbesuch

Lassen Sie den Tag nicht ins Wasser fallen und besuchen Sie stattdessen eines der Lüneburger Museen. Lernen Sie z.B. mehr über das weiße Gold des Mittelalters im Deutschen Salzmuseum.  Das Museum Lüneburg bringt Ihnen die regionale Kulturgeschichte, Archäologie und Natur in und um Lüneburg näher.

Zu den Museen...

☂ Erklimmen Sie den Wasserturm
Stellen Sie den Regentag unter das Motto
"Wasser" und erklimmen Sie die vielen Stufen
des Wasserturms. Doch vergessen Sie nicht,
den Regenschirm mit hoch zu nehmen,
damit Sie oben den wunderschönen
Blick über Lüneburg genießen können.

Gehen Sie ins Kino!

In den Lüneburger Kinos erleben Sie Filme auf großer Leinwand, in 3D oder auch in Originalsprache. Und falls Sie Sushi mögen: Im Filmpalast gibt es ein Restaurant, in welchem Sie Running Sushi essen können.

Zu den Kinos...

☂ SCALA Programmkino
Im SCALA können Sie den ein oder
anderen Film in Originalsprache erleben.
Es ist ein Kino mit Herz für den Film
und ein beliebter Treffpunkt.

© Dan Hannen

Theaterbesuch gefällig?

Begeben Sie sich in eine andere Welt, um den Regen zu entkommen! In einem der Theater in Lüneburg finden Sie sicher noch einen trockenen Platz!

Zu den Theatern...

☂ KulturBäckerei
In der KulturBäckerei können Sie nicht nur
Ausstellungen, Genussmärkte, Kleinkunst,
Kabarett und Musik genießen -
sie beinhaltet auch zwölf Künstlerateliers.
Die KulturBäckerei ist zu einem spannenden
Anziehungspunkt in der Lüneburger
Kulturszene herangewachsen.

Spiele Spielen

Ein schöner Spiele-Nachmittag bzw. -Abend wird die Stimmung wieder heben. Haben Sie Ihre Spiele zu Hause vergessen? Kein Problem! In Lüneburg gibt es ein wunderbares Spielegeschäft „FIPS“, in welchem Sie sich eindecken können.
Alternativ dazu haben einige Lüneburger Restaurants, wie z.B. das Pons, ein Spieleregal. Im Mälzer ist sogar eine „Spielekarte“ im Menü enthalten.

Events in Lüneburg

Falls jetzt noch nichts ansprechendes für Sie dabei war, können Sie einen Blick in unseren Veranstaltungskalender werfen. Viel Spaß beim Stöbern!

Zum Veranstaltungskalender...

Veranstaltungshighlights
Lüneburg hat einige Events,
die jedes Jahr regelmäßig stattfinden.
Zu den Highlights...

Wir wünschen Ihnen trotz Regen einen schönen Urlaub!

Für weitere Tipps und Anregungen, wenden Sie sich gern an die Tourist-Information.