Sie befinden sich hier:

Der Lüneburger Heide-Radbus

Der Lüneburger Heide-Radbus

Lüneburg ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren in die Heide. Das Naturschutzgebiet im Naturpark Lüneburger Heide ist ca. 35 Kilometer entfernt. Wer den PKW einfach stehen lassen möchte, kann den kostenlosen Heide- Radbus nutzen, um den Tag mit seinem Fahrrad in der Heide zu verbringen. Er transportiert Fahrgäste mit ihren Rädern an den Wochenenden der Sommermonate bis ins Naturschutzgebiet und zurück. Auf der Hin- und Rückfahrt können Fahrgäste an verschiedenen Orten der Samtgemeinde Gellersen und Amelinghausen aus- und zusteigen.

Gut zu wissen

Buslinie:  5777
Wann: 4 x täglich am Samstag, Sonntag und Feiertagen (siehe Fahrplan)
Wo: Start ist am Lüneburger ZOB Bahnhof, der Zustieg ist an den Haltestellen möglich
Preis: Kostenlos

Der Bus kann gleichzeitig bis zu 16 Fahrräder transportieren. Den Fahrplan zum Heideradbus finden Sie hier zum Download.

 

Der Heide- Shuttle (Ring 1, 2 und 3)
In Döhle und Egestorf gibt es außerdem die Möglichkeit, in den "Heide Shuttle" umzusteigen, der die Radfahrer zu weiteren Orten in der Heide bringt, wie zum Beispiel Bispingen, Schneverdingen oder Buchholz. Diese Routen finden sich auch in der Karte und im Fahrplan wieder.

 

Zurück