Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

5. Lüneburger Wohnmobiltage vom 05. bis 09. April 2017

Lüneburg ist seit vielen Jahren ein beliebtes Ziel für Wohnmobilisten aus ganz Deutschland und dem Ausland. Mit ihrer Veranstaltung ‚Lüneburger Wohnmobiltage‘ bietet die Lüneburg Marketing GmbH Wohnmobil-Touristen seit fünf Jahren eine reizvolle Möglichkeit, die historische Stadt kennenzulernen. Die Wohnmobiltage finden in diesem Jahr vom 5. bis 9. April auf den Lüneburger Sülzwiesen statt. Bereits in den vergangenen Jahren haben mehrere 100 Wohnmobile die Veranstaltung in Lüneburg besucht und die Tage bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen genossen. Bis zum heutigen Datum liegen bereits 330 Anmeldungen vor.

Neben einem abwechslungsreichen Rahmen- und Gemeinschaftsprogramm organisieren die Veranstalter der Lüneburg Marketing GmbH für Besucher und Einheimische erneut eine Wohnmobilmesse auf dem Veranstaltungsgelände. Interessierte können sich kostenfrei bei über 13 ausgewählten Unternehmen über Neuheiten des Marktes in den Bereichen Tourismus und Technik informieren. Die Messe findet Donnerstag in der Zeit von 14 bis 18 Uhr, Freitag und Samstag von 11 bis 18 Uhr und Sonntag von 11 bis 15 Uhr statt.

Am Samstag, 08. April findet wieder ein öffentlicher Flohmarkt von 9 bis 13 Uhr rund ums Thema Wohnmobil statt. Externe Verkäufer können sich noch bis zum 03. April per E-Mail unter veranstaltungen@lueneburg.info für Restplätze anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos, der Schwerpunkt der angebotenen Ware muss auf dem Thema Camping/ Caravaning/ Wohnmobil liegen.

An den Abenden wird den Teilnehmern ein buntes Programm und die Möglichkeit zum Austausch bei Musik und Getränken gegeben. Am Donnerstag unterhalten Bubi Twesten und Malwine das Publikum mit Comedy, den Freitag Abend gestaltet Jimmy Green und am Samstag sorgt DJ Klaas für Stimmung. Ganz neu ist der Bingo-Abend am Mittwoch. Den Abschluss der Lüneburger Wohnmobiltage bildet in diesem Jahr am Sonntag, 09. April ein Salzsau-BBQ für jedermann ab 11 Uhr. Für die passende Stimmung sorgt die Lüneburger Line Dance-Gruppe „Drugstore Stampes“, außerdem wird die amtierende Lüneburger Sülfmeisterin, Anabel, die I. vor Ort sein. Während der Veranstaltung werden folgende Teilnehmer prämiert: Die weiteste Anreise, der älteste Teilnehmer oder Teilnehmerin und die größte Gruppenanmeldung.

Wer ein Stück Lüneburg mit nach Hause nehmen möchte, hat in diesem Jahr die Möglichkeit, denn die Lüneburg Marketing GmbH hat eigens für die Wohnmobiltage Frühstücksbrettchen mit Lüneburg-Motiven entworfen und herstellen lassen. Die praktischen Brettchen sind während der Wohnmobiltage auf den Sülzwiesen, danach in der Lüneburger Tourist- Information zum Preis von € 5,95 erhältlich.

Allgemeine Informationen zu den Wohnmobiltagen:

Wohnmobilisten können ein attraktives Pauschalprogramm buchen, das nur während der Wohnmobiltage angeboten wird. Es enthält einen Stellplatz für ein Wohnmobil inklusive oder exklusive Strom, Wasserver- und –entsorgung, gemeinschaftliche Grillabende mit Musik am Stellplatz, Brötchenservice an zwei Tagen am Platz, ein Mittagessen, freien Eintritt ins Messezelt, unter anderem ein Lüneburger Souvenir und als Abschlusshighlight ein gemeinsames Salzsau-BBQ. Das Angebot kostet mit Strom 94,00 Euro für zwei Personen im Wohnmobilmobil, ohne Strom 84,00 Euro und ist nur gültig vom 05. bis 09. April 2017. Einzelreisende und Wiederkehrer zahlen jeweils 10,00 Euro weniger. ADAC- Mitglieder erhalten zusätzlich einen Rabatt von 5,00 Euro. Weitere Programmpunkte wie z.B. Stadt- und Rathausführungen, eine Besichtigung der Rote Rosen- Drehorte oder Kutschfahrten können kostenpflichtig hinzugebucht werden. Anmeldeschluss ist der 31. März 2017, sofern die Veranstaltung nicht vorher ausgebucht ist. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Anmeldungen, Informationen, Flyer und Buchung unter Tel. 0800 -  220 50 05 (kostenfrei) oder unter http://www.lueneburg.info/lueneburger-wohnmobiltage/

Zurück