Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

Lüneburger Kinderfest am 11. und 12. Juli 2015

Lüneburger Kinderfest am 11. und 12. Juli 2015

Jedes Jahr im Juli verwandelt sich die Lüneburger Innenstadt beim Kinderfest in ein wahres Spiel- und Spaßparadies für die Kleinen. Das Kinderfest wird am 11. und 12. Juli wieder mit vielen spannenden Aktionen für strahlende Kinderaugen sorgen. Das Fest startet jeweils um 11 Uhr im Clamartpark und Am Sande.

Die Landeszeitung für die Lüneburger Heide veranstaltet nicht nur ihren beliebten Kinderflohmarkt, sondern präsentiert auch wieder ein abwechslungsreiches Kindersportprogramm für die Kleinen auf der Bühne im Clamartpark. Hier stellen sich von 11 bis 18 Uhr am ganzen Wochenende verschiedene Sportvereine ihrem Publikum vor.

Darüber hinaus bieten Lüneburger Geschäftsleute und Vereine viele Attraktionen zum Mitmachen, Spielen und Basteln. Glücksräder, Tombolas und Enten angeln wollen ebenso ausprobiert werden wie Such- und Gewinnspiele. Der Tageselternverein und der Bund der Pfadfinder präsentieren sich mit einem Infostand und der Barfußpark Egestorf baut einen kleinen Parcours im Clamartpark auf. Der Deutsche Kinderschutzbund bietet Kinderschminken an und die Kindertafel in Zusammenarbeit mit Budni gestalten das Wochenende mit bunten Aktionen für den Nachwuchs. Beim Kettler Kettcup geht es um Geschicklichkeit und Geschwindigkeit und auch die Polizei ist wieder mit einem Stand vertreten. Die Firmen HABA und Bärchen-Wurst kommen beide mit ihren Mitmachmobilen zum Kinderfest. Hier darf nach Herzenslust gespielt, ausprobiert und gekostet werden. Weitere Akteure und Aussteller sind der Heide Express, die DAK, Barmer GEK, UNICEF, die Kunstschule Ikarus und die Institution Bauernhofferien. Anlässlich ihres 40jährigen Jubiläums planen die Lüneburger Marktbeschicker außerdem am Sonntag eine Überraschungsaktion auf dem Rathausplatz.

Ein Flyer zum Kinderfest ist ab Montag in der Lüneburger Tourist-Information oder im Internet unter www.lueneburg.info/lueneburger-kinderfest erhältlich.

Zurück