Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

Vier Mal Sonntagsshopping 2016 in Lüneburg – „Lüneburg blüht auf“ am 03. April

Sonntags-Shopper dürfen sich auch in diesem Jahr über vier verkaufsoffene Sonntage in Lüneburg freuen. Nicht nur die Geschäfte in der Innenstadt öffnen dann von 13 bis 18 Uhr ihre Türen: Die verkaufsoffenen Sonntage bieten mit ihren verschiedenen Themen wieder viele bunte Aktionen und Überraschungen, die den Einkaufsbummel zum Event machen. Außerdem findet auf dem Marktplatz vor dem Rathaus der beliebte Lüneburger Wochenmarkt statt und lockt mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region. Veranstaltet werden die verkaufsoffenen Sonntage vom Lüneburger City Management e.V. in Kooperation mit der Lüneburg Marketing GmbH.

Passend zum Frühlingsbeginn eröffnet die Lüneburger Innenstadt die Frühjahrssaison am 03. April 2016 unter dem Motto „Lüneburg blüht auf“. Zahlreiche Aktionen rund um das Thema Frühling, Pflanzzeit und Blumen werden an diesem Sonntag das Stadtbild bestimmen und charmante Akzente setzen. Alle Lüneburger Einzelhändler dürfen sich gerne mit blütenreicher Dekoration ab dem 15. März bis eine Woche nach dem verkaufsoffenen Sonntag (15. März bis 10. April 2016) beteiligen. Die Lüneburg Marketing GmbH bietet außerdem Blumenkübel zum Gestalten in zwei unterschiedlichen Größen zum Kauf an, nähere Informationen folgen.

„Lüneburg: Lokal-regional-phänomenal“ heißt es dann am Sonntag, 29. Mai 2016. Saisonale und vor allem regionale Köstlichkeiten wie Spargel, Kartoffeln und Co werden an diesem verkaufsoffenen Sonntag unter anderem eine Hauptrolle spielen.

O zapft is! Ganz im Zeichen des bayerischen Oktoberfestes steht der verkaufsoffene Sonntag nach dem Erfolg im vergangenen Jahr erneut am 04. September 2016. Die größte bayerische Gaudi Norddeutschlands, das 31. Bayerische Oktoberfest mit großem Festzelt und viel Programm findet vom 09. bis 12. September auf den Lüneburger Sülzwiesen statt. Doch schon eine Woche vorher geben Lüneburger Einzelhändler, Geschäfte und Akteure einen deftig, weiß-blauen Vorgeschmack mit zahlreichen Aktionen in den Innenstadt: „Lüneburg – ganz bayerisch“.

Der letzte Verkaufsoffene Sonntag in Lüneburg 2016 erwartet seine Besucher am 30. Oktober zum vorwinterlichen Shoppen und Genießen. Unter dem Motto „Lüneburger Wunschsonntag“ bieten die Einzelhändler zwischen 13 und 18 Uhr Warmes und Schickes zum Anziehen, Geschenkideen und Leckereien zum Probieren. Kinder können wieder ihren ganz persönlichen Wunschzettel gestalten und tolle Preise gewinnen.

Passend zum Start in die Veranstaltungssaison 2016 ist die neue Broschüre „Lüneburger Veranstaltungen 2016 – Die schönsten Events des Jahres in der Hansestadt Lüneburg“ erschienen. Termine wie das Stadtfest, die Sülfmeistertage und die Nacht der Clubs sollten sich alle Lüneburg Fans schon einmal fest in ihren Kalender eintragen! Wie schon im vergangenen Jahr hat die Lüneburg Marketing GmbH den Flyer bei der regionalen Druckerei Wulf aus Lüneburg zu 100% auf Recyclingpapier produzieren lassen. Das Titelbild des Flyers stammt wie schon im vergangenen Jahr von dem Lüneburger Künstler Jan Balyon. Die Broschüre ist in der Tourist- Information erhältlich oder steht auf www.lueneburg.info zum Download bereit.

Zurück