Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

Turniersport in der Region

Hochburg der Reiterei: Luhmühlen (Foto: Thomas Ix)

Im Pferdeland Niedersachsen wird das Kräftemessen von Reitern mit ihren Pferden ganz groß geschrieben. Über die ganze Region verteilt finden gerade in der Sommersaison ab dem 01. Mai unzählige Sportveranstaltungen für alle Leistungsklassen und Disziplinen statt. Egal ob Dressur- und Springreiten oder die "Krone der Reiterei", die Vielseitigkeit: Die Events finden stets großen Zuspruch und jedes Sportlerpaar wird herzlich bejubelt.

Einmal im Jahr findet sich die Weltelite der Vielseitigkeitsreiter im kleinen Reiterdörfchen Luhmühlen zu einem Turnier der besonderen Art ein. Mitte Juni findet dann auf dem Gelände eine von weltweit nur fünf 4****Sterne- Vielseitigkeiten statt. Jedes Jahr zieht das Event zehntausende Besucher in die Westergellerser Heide. In diesem Jahr findet das Internationale Vielseitigkeitsturnier vom 12. bis 15. Juni statt.

Luhmühlen ist das Mekka für alle Reiter und Pferdefans und nicht nur dem Spitzensport und den Profireitern vorbehalten. Egal, ob Sie am liebsten ausreiten, sportlich erfolgreich sein möchten oder Ihr Pferd bis zur schweren Klasse ausbilden lassen wollen: Im Lehrgangsangebot für Vielseitigkeit, Dressur und Springen ist für jeden etwas dabei.

 

Das Ausbildungszentrum in Luhmühlen

Einmal da trainieren, wo Profis reiten - das Ausbildungszentrum macht es möglich! Denn Luhmühlen ist nicht dem Spitzensport und den Profireitern vorbehalten. Egal, ob Sie am liebsten ausreiten, sportlich erfolgreich sein möchten oder sich Ihr Pferd bis zur schweren Klasse ausbilden lassen wollen: Im Lehrgangsangebot für Vielseitigkeit, Dressur und Springen des Ausbildungszentrums Luhmühlen ist für jeden etwas dabei! Die Reitschüler lernen dabei u.a. von dem Mannschaftsolympiasieger der Vielseitigkeit von Seoul 1988 Claus Erhorn, den Bundestrainern der Vielseitigkeitsreiter Christopher Bartle und Hans Melzer oder dem Bronzemedaillegewinner im Springen der Olympischen Spiele 1988 Karsten Huck. Fast an jedem Wochenende werden Lehrgänge angeboten.

 

Zurück