Rote Rosen Souvenirs - erhältlich in der Tourist-Information

Rote Rosen Souvenirs

Die Hauptdarsteller der 14. Staffel

Stadt der Roten Rosen

Stadt der Roten Rosen
Stadt der Roten Rosen

Die neuen Schauspieler der 14. Staffel

Die neuen Schauspieler der 14. Staffel
Rote Rosen - Die 14. Staffel
Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

Lüneburg - Stadt der Roten Rosen

Lüneburger Außendrehorte – Den Darstellern und dem Filmteam bei der Arbeit zusehen

Neben dem Vier-Sterne-Haus Bergström, bekannt als Filmhotel „Drei Könige“, stehen auch Orte wie das Salz-Senkungsgebiet oder das Lüneburger Rathaus im Mittelpunkt der Serie. Aber auch das Wasserviertel mit dem historischen Hafen und die Kneipenmeile „Am Stintmarkt“ dienen als malerische und romantische Schauplätze. Hier wurde zudem der Großteil des „Rote Rosen“- Vorspanns gedreht. An zwei Außendrehtagen kann man mit Glück dem Filmteam bei der Arbeit über die Schulter gucken. Drehtermine werden leider nicht vorab bekannt gegeben.

Die "Rote Rosen"-Stadtführung - Außendrehorte hautnah erleben!

Der Alte Kran an der Ilmenau
Den Alten Kran erkennen viele Fans sofort wieder

Die "Rote Rosen"-Stadtführer verpassen keine einzige Folge der spannenden Serie. Und wenn sie am Nachmittag um kurz nach zwei mal keine Zeit haben, dann nehmen sie die Folgen einfach auf und schauen sie später an. So ist es garantiert, dass sie immer bestens Bescheid wissen, wo zur Zeit in der Stadt gedreht wird. Außerdem kennen sie allerhand interessanter Klatsch- und Tratschgeschichten rund um die Darsteller. Ihr Wissen geben die Profis gern weiter.

Die "Rote Rosen"-Stadtführung ist die erfolgreichste Erlebnisstadtführung in Lüneburg. Buchen Sie jetzt Ihr Ticket oder melden Sie Ihre Gruppe an!

Neben der Stadtführung haben wir auch tolle Arrangements für Sie. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Führung und anschließendem Kaffee und Kuchen im "Hotel-Drei-Könige"? Werfen Sie einen Blick auf unsere Angebote!

Die Außendrehorte auf eigene Faust entdecken

Der Rote Rosen-Stadtplan mit Außendrehorten in Lüneburg
Der "Rote Rosen"-Stadtplan mit den Außendrehorten und Sehenswürdigkeiten der Innenstadt

Sie sind in Lüneburg und ausgerechnet an diesem Tag ist keine "Rote Rosen"-Führung? Oder Sie wollen die Außendrehorte der Stadt lieber auf eigene Faust entdecken? Für diese Fälle haben wir den "Rote Rosen"-Stadtplan für Sie. Die Außendrehorte der Innenstadt sind eingezeichnet und als Rundgang aufgelistet, sodass Sie keinen berühmten Platz verpassen. Praktisch ist der "Rote Rosen"-Stadtplan auch für diejenigen, die nicht mehr zwei Stunden am Stück durch die Stadt laufen möchten oder können. Das Tempo ihres eigenen Rundgangs bestimmen nur Sie!
Neben den Drehorten finden Sie auch eine Auflistung der klassischen Sehenswürdigkeiten der Hansestadt, die auch von Ihnen bestaunt werden wollen.

Erhältlich ist der "Rote Rosen"-Stadtplan für 2,00 € in der Tourist-Information im Rathaus.

Zurück