Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

ZOING! Die sehr lange Nacht der Theater

Eine wirklich eine sehr lange Nacht erwartet Sie am 26. August in Lüneburg. Genauer gesagt beginnt die Nacht am 26. August und endet am Abend des 27. August. An sieben Standorten in Lüneburg führen mehr als 120 Darstellerinnen und Darsteller Ensembles und extra entwickelte Kurzprogramme auf. Lesungen, Kurzfilme, Poetry Slam und Artistik runden das kulturelle Programm ab. Das Spielort-Hopping stellt dabei keine Herausvorderung dar, sondern einen weiteren Programmpunkt. Der Bus-Shuttle wurde einfach zu einem mobilen Schauplatz unfunktioniert.

Ein weiteres Highlight ist die Party für alle im Salon Hansen am Samstagabend und das Theaterfest des Theater Lüneburg am Sonntag.

Veranstalter des Mega-Events ist die Sparkassenstiftung Lüneburg zusammen mit den Ensembles und Spielorten. Die Tickets sind limitiert. Wer die Lüneburger Theaternacht nicht verpassen möchte, sichert sich am besten jetzt schon die Tickets in der Tourist-Information.

Spielorte

  • KulturBäckerei Lüneburg
  • Lichspieltheater SCALA Programmkino
  • Musikschule der Hansestadt Lüneburg
  • theater im e.novum
  • Theater Lüneburg
  • Salon Hansen
  • VHS REGION Lüneburg
  • der Bus-Shuttle