Klassische Stadtführung

Lüneburger Stadtführer e.V.
Lüneburger Stadtführer e.V.

Stadtführung "Drum prüfe, wer sich ewig bindet"

Stadtführung "Drum prüfe, wer sich ewig bindet"
Stadtführung "Drum prüfe, wer sich ewig bindet"

Stadtführungen in Lüneburg

Stadtführungen in Lüneburg

Stadtführung "Raus aus dem Korsett!"

Stadtführung "Raus aus dem Korsett!"
Raus aus dem Korsett

Stadtführung "Von Seuchen, Salben und Scharlatanen"

Stadtführung "Von Seuchen, Salben und Scharlatanen"
Stadtführung "Von Seuchen, Salben und Scharlatanen"

Stadtführung "Klosterbruder Jakob plaudert aus dem Nähkästchen"

Stadtführung "Klosterbruder Jakob"

Mit der Kutsche durch Lüneburg

Mit der Kutsche durch Lüneburg
Kutschfahrten
Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

Stadtführungen und Gruppenangebote in Lüneburg

Erleben Sie die einzigartigen Stadt- und Erlebnisführungen durch die Salz- und Hansestadt Lüneburg. Unsere ausgebildeten und fachlich qualifizierten Stadtführerinnen und Stadtführer nehmen Sie mit auf eine Reise in vergangene Zeiten. Entdecken Sie die schönsten Ecken der mittelalterlichen Stadt und erfahren Sie mehr über die Blütezeit der Hanse oder wandeln Sie auf den Spuren der ARD-Serie "Rote Rosen".

Attraktive Tagesangebote für Gruppen zeigen Ihnen die Schönheiten Lüneburgs von verschiedensten Seiten.

 

Wollten Sie schon immer mehr über die Lebensumstände und Geschehnisse der Vergangenheit wissen? Dann sind Sie hier richtig! Kundig und sicher führt Sie der Wächter Claas durch die Gassen der Lüneburger Altstadt. Seine Frau , die schlagfertige Marie, hat für alles einen Spruch parat und sorgt dafür, dass niemand den "rechten Weg" aus dem Auge verliert.

Bitte beachten: Diese Führung ist für Kinder unter 16 Jahren nicht geeignet.

Die Mindestteilnehmerzahl für die öffentliche Führung beträgt 10 Personen.

12,00 € pro Person

Nächster öffentlicher Termin: 31.08.2019, 19:00 Uhr und
Es sind noch 19 Plätze frei!

199,00 € pro Gruppe bis 25 Personen

Jetzt individuellen Termin vereinbaren

Das „Weiße Gold“ hat Lüneburg einst reich gemacht und zu einem mächtigen Bündnispartner in der Hanse. Das haben die Salzherren, die Sülfmeister, in Lüneburg auch an ihren prächtigen Backsteinhäusern sichtbar gemacht. Im ehrwürdigen Rathaus, in dem seit 750 Jahren präsentiert und regiert wird, wird all dies noch anschaulicher. Unsere Erlebnisführer zeigen Ihnen in ihren schönen Gewändern die eindrucksvollen Säle und berichten unterhaltsam aus vergangenen Epochen.

An den ausgewählten Samstagen führen Sie mehrere Rathausführer/innen in verschiedenen Gewändern durch das Rathaus.

Treffpunkt: Eingang L des Rathauses

Diese Führung ist auch als exklusive Gruppe buchbar:
1-15 Personen: 151,00 € zzgl. 3,00 € pro Person Eintritt ins Rathaus
16-25 Personen: 171,00 € zzgl. 3,00 € pro Person Eintrit ins Rathaus

Die Mindestteilnehmerzahl für die öffentliche Führung beträgt 10 Personen.

13,00 € pro Person

Nächster öffentlicher Termin: 11.05.2019, 17:00 Uhr und
Es sind noch 25 Plätze frei!

171,00 € pro Gruppe bis 25 Personen

Jetzt individuellen Termin vereinbaren

Das „Weiße Gold“ hat Lüneburg einst reich gemacht und zu einem mächtigen Bündnispartner in der Hanse. Das haben die Salzherren, die Sülfmeister, in Lüneburg auch an ihren prächtigen Backsteinhäusern sichtbar gemacht. Im ehrwürdigen Rathaus, in dem seit 750 Jahren präsentiert und regiert wird, wird all dies noch anschaulicher. Unsere Erlebnisführer zeigen Ihnen in ihren schönen Gewändern die eindrucksvollen Säle und berichten unterhaltsam aus vergangenen Epochen.

An den ausgewählten Donnerstagen führt Sie eine Dame oder ein Herr in passendem Gewand durch die historischen Räume des Lüneburger Rathauses.

Treffpunkt: Eingang L des Rathauses

Diese Führung ist auch als exklusive Gruppe buchbar:
1-15 Personen: 101,00 € zzgl. 3,00 € pro Person Eintritt ins Rathaus
16-25 Personen: 121,00 € zzgl. 3,00 € pro Person Eintrit ins Rathaus

Die Mindestteilnehmerzahl für die öffentliche Führung beträgt 10 Personen.

12,00 € pro Person

Nächster öffentlicher Termin: 25.04.2019, 17:00 Uhr und
Es sind noch 16 Plätze frei!

121,00 € pro Gruppe bis 25 Personen

Jetzt individuellen Termin vereinbaren

Im Mittelalter war Lüneburg wichtiges Mitglied der Hanse und gelangte durch den Handel mit dem „weißen Gold“, dem hier über 1.000 Jahre geförderten Salz, zu großem Reichtum. Noch heute spiegelt sich das in der Vielfalt der gotischen Formsprache wieder, die auf dieser Tour in all ihren Facetten erlebbar gemacht wird. Markante Beispiele für die Verwendung dieses für das Stadtbild so prägenden Baumaterials Backstein ist das historische Rathaus als einzigartiges Gebäudeensemble, die Nicolaikirche mit einem wunderschönen Sternengewölbe und die Johanniskirche als 5-schiffige gotische Hallenkirche.

Am 15.06.2019 findet der „Tag der Backsteingotik 2019“ statt und wir laden Sie herzlich zu einem Architekturrundgang ganz im Zeichen dieser besonderen nordeuropäischen Bauweise ein.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 7 Personen.

10,00 € pro Person

Nächster öffentlicher Termin: 15.06.2019, 14:30 Uhr
Es sind noch 18 Plätze frei!

Eine adelige Dame aus dem Hause der Welfen „steigt“ aus dem Wandgemälde im Fürstensaal. In ihrem schönen Gewand zeigt sie Ihnen die gotischen Säle des Rathauses. Sie erzählt launig über den Alltag, hohe Feste und den Gebräuchen des gar nicht so finsteren Mittelalters.

Diese Führung ist auch als Gruppenführung buchbar.
Der Preis beträgt für eine Gruppe mit maximal 15 Personen 129,00 € zzgl. 3,00 € Eintritt ins Rathaus pro Person.

Die Mindestteilnehmerzahl für die öffentliche Führung beträgt 8 Personen.
Treffpunkt: Eingang L/ Am Ochsenmarkt
Achtung: Die Säle des Rathauses sind auf Grund des Denkmalschutzes nicht beheizt.

12,00 € pro Person

Nächster öffentlicher Termin: 18.05.2019, 13:30 Uhr und
Es sind noch 25 Plätze frei!

129,00 € pro Gruppe bis 25 Personen

Jetzt individuellen Termin vereinbaren

... mit der Taschenlampe auf der Suche nach zahmen und wilden Tieren im Lüneburger Rathaus. Neben dem allgegenwärtigen Löwen im Wappen gibt es noch viel Interessantes in den alten Gemäuern der ehemals reichen Hansestadt zu entdecken. Wir wollen Wappen und Bilder "lesen" und verstehen. Augen auf! Überall sind spannende Geschichten versteckt.

Zusätzlich zum Gästeführerhonorar von 70,00 € entstehen noch 2,00 € Eintritt pro Person für das Rathaus.

70,00 € pro Gruppe bis 15 Personen

Jetzt individuellen Termin vereinbaren

Die beiden Lüneburger Originale bieten launige Geschichten über schnöde Beutelschneider, wohlfeile Weiber, abtrünnige Pfaffen, hochnäsige Patrizier und trinkfeste Handwerker. Dabei durchstreifen Sie bei Tag und bei Nacht Winkel und Gassen, die Sie unbedingt kennenlernen müssen. Wir sind sicher, Sie haben auch Spaß.

Diese Führung ist auch als Gruppe buchbar, 1 bis 15 Personen zu 169,00 €, 16 bis 25 Personen zu 199,00 €.

Die Mindestteilnehmerzahl für die öffentliche Führung beträgt 10 Personen.

12,00 € pro Person

Nächster öffentlicher Termin: 11.10.2019, 14:30 Uhr und
Es sind noch 25 Plätze frei!

199,00 € pro Gruppe bis 25 Personen

Jetzt individuellen Termin vereinbaren

Eine Nachtwanderung bei Mondschein durch Wald und Heide ist ein einmaliges Erlebnis für all Ihre Sinne. Lassen Sie den Zauber der Landschaft im Mondlicht auf sich wirken. Spüren Sie die unterschiedlichen Luftströmungen und die Beschaffenheit der Wege. Erfreuen Sie sich am würzigen Duft der nächtlichen Natur und lauschen Sie den vielfältigen Geräuschen der Nacht.

Vom Wanderführer Wolfgang Koltermann zuverlässig geführt, wandern Sie im Mondlicht (ohne Taschenlampe) am Lopausee vorbei und am klaren Heidebach Lopau entlang zur Kronsbergheide und zum Ausgangspunkt zurück.

Für Gruppen ist diese Wanderung gern einen Tag vor oder nach der Vollmondnacht buchbar. Sprechen Sie uns gerne an.

15,00 € pro Person

Nächster öffentlicher Termin: 18.05.2019, 20:45 Uhr und
Es sind noch 15 Plätze frei!

Die Wanderung beginnt an der Bushaltestelle in Döhle. Durch Wald und Heide führt der Weg zu "Hannibals Grab". Weiter wandern wir zu dem schönsten und berühmtesten Heidetal, dem Totengrund. Unterwegs halten wir Ausschau nach Heidschnucken. In Wilsede rasten wir. Hier besteht die Möglichkeit zur Einkehr (nicht im Preis enthalten). Frisch zubereitete regionale Köstlichkeiten von der Heidschnucke und von Buchweizen laden zum Probieren ein. Über den Pastor-Bode-Weg kehren wir zurück zum Ausgangspunkt Döhle.

Unterwegs erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehung und Pflege der Heide, Pflanzen und Tiere und über die Heidebauern. Wandern Sie entspannt unter sachkundiger Führung und erleben Sie die einzigartige Heidelandschaft mit all Ihren Sinnen.

20,00 € pro Person

Nächster öffentlicher Termin: 04.08.2019, 10:00 Uhr und
Es sind noch 15 Plätze frei!

Bei dieser Führung tauchen Sie ein in die mitelalterliche Machtstruktur: Die Welfen einerseits, die selbstbewusst werdenden Bürger andererseits, dann der Erbfolgekrieg und die Bedeutung der Hanse für die Salzstadt. Erleben Sie in dieser zweistündigen Führung zunächst im Museum Lüneburg an ausgewählten Objekten, wie sich das Verhältnis zwischen Landesherren und Salzpatriziat entwickelte, bevor Sie dann durch die Stadt streifen.

Der Gruppenpreis für max. 25 Personen beträgt 83,00 € zzgl. 6,00 € Eintritt pro Person für das Museum Lüneburg.

Für die öffentliche Führung beträgt der Ticketpreis pro Person 16,00 €, hier ist der Museumseintritt bereits enthalten.

Die Mindestteilnehmerzahl für die öffentliche Führung beträgt 7 Personen.

16,00 € pro Person

Nächster öffentlicher Termin: 20.10.2019, 11:30 Uhr
Es sind noch 25 Plätze frei!

83,00 € pro Gruppe bis 25 Personen

Jetzt individuellen Termin vereinbaren