Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

Garlopenstrasse - Reitende Dienerstrasse

Garlopenstrasse - Reitende Dienerstrasse

  • Sehenswürdigkeiten
Garlopenstrasse - Reitende Dienerstrasse
Reitende Dienerstrasse
21335 Lüneburg
auf der Karte zeigen

Die Wappenzier des lang gestreckten Hauses mit den Nummern 9 bis 17 erinnert an den Stifter Hinrik Garlop. Mitte des 16. Jahrhunderts ließ er dem Lüneburger Rat ein Gebäude mit Wohnungen für die kriegskundigen Söldner bauen. Bemerkenswert an dieser Backstein-Reihenhaus-Anlage ist der Lüneburger Taustein. Dieser Zierstein unterstreicht seit Ende des 15. Jahrhunderts als Dekor-Element die Zugehörigkeit zur Hanse.

Der Ratsherr, Sülfmeister und Bürgermeister Hinrik Garlop diente 30 Jahre lang seiner Stadt. So steht sein Wappen, ein Wachhund mit einem Halsband und einer goldenen Schelle, als Synonym dafür, seine Heimatstadt Lüneburg treu zu schützen und zu fördern. Weitere Wappenmedaillons der Familie finden Sie über den neun Eingängen: links jeweils die Schilder der Garlop-Männer, rechts die ihrer Frauen. Die Abbildungen nehmen direkten Bezug auf die Familiennamen.