Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

Weihnachten in Lüneburgs Innenhöfen und Gärten

Die Weihnachtsstadt Lüneburg hat nicht nur die Weihnachtsmärkte am Rathaus oder am Alten Kran zu bieten. Auch in den kleinen Innenhöfen mitten in der Stadt werden Besucher mit einer ordentlichen Portion Weihnachten versorgt. Schlendern Sie doch mal durch geschmückten Gassen und entdecken Sie die liebevoll gestalteten Innenhöfe oder statten Sie Schröders Wintergarten an der Ilmenau einen Besuch ab.

Lüneburger Winterdorf

Lüneburger Winterdorf
Lüneburger Winterdorf

Im Winterdorf in der Schröderstraße erwartet Sie eine weihnachtliche und romantische Atmosphäre. Bestaunen Sie die über 25.000 kleine Lichter, kuscheln Sie sich in die gemütlichen Sitzgelegenheiten und genießen Sie leckersten Bio-Glühwein, Rot- und Weißwein, Sekt, Kakao und Kinderpunsch. Jeden Donnerstag gibt es Live-Musik!

Schröders Wintergarten

Schröders Wintergarten
Schröders Wintergarten

Musikke, Gefunkel, Spektakel & Spekulatius
Auch in Schröders Garten wird die Adventszeit standesgemäß zelebriert und auf das Fest der Liebe hingefiebert. Schröders Garten feiert zusammen mit euch, mit Freund*innen, mit Zauberer, mit Glühwein, mit Süßem, mit Süßen, mit Schmalzgebäck, mit dem Geruch von Rindenmulch, mit Geschichtenvorlesen, mit Basteln, mit Stockbrot, mit Keksen, mit Punsch, mit Wham, mit Illuminationen, mit Kinderprogramm, mit Feuertonne, mit Chor, mit vor Kälte von einem Bein aufs andere wippen, mit Veganem, mit Grünkohl, mit DJs, mit Wintergrillen, mit Atem sehen, mit Hände aneinander reiben, mit Schuss und natürlich mit Schröder.

Mini-Weihnachtsmarkt - Café Central

Mini-Weihnachtsmarkt - Café Central
Mini-Weihnachtsmarkt - Café Central

Im Innenhof des Café Central gibt es trotz der wenigen Quadratmeter eine große Auswahl an kulinarischen Genüssen. Ganz egal, ob weißer oder roter Glühwein, Winterapfel, Kakao oder Lumumba - hier ist für jeden etwas dabei. Auch bei Temperaturen jenseits der zehn-Grad-Marke muss hier niemand frieren, kuschelige Sitzgelegenheiten und Heizpilze sorgen für die nötige Portion Wärme.