Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

Weihnachtsstadt für Kinder

Es müssen nicht immer die großen Geschenke oder Süßigkeiten sein, um Kinderaugen zur Weihnachtszeit zum Leuchten zu bringen. Ein verträumtes Weihnachtsmärchen im Rathaus, das spaßige Adventsbasteln im Heinrich-Heine-Haus oder ein Treffen mit dem Weihnachtsmann höchstpersönlich - die Weihnachtsstadt Lüneburg lässt jedes Kinderhez höher schlagen.

Lüneburger Märchenmeile

Lüneburger Weihnachtsmärchen
Lüneburger Weihnachtsmärchen

Auf Ihrer Route durch die Weihnachtsstadt Lüneburg können Kinder eine Menge entdecken, zum Beispiel die schönsten Geschichten auf der Märchenmeile. Weihnachtliche Hütten mit liebevoll gestalteten Puppen bieten kurze Hörspiele auf Knopfdruck. Nicht nur für Kinder der Hit: Neben Hochdeutsch kann man sich die Geschichten auch auf Plattdeutsch erzählen lassen.

Plan der Lüneburger Märchenmeile

Lüneburger Wunschzettel-Aktion

Lüneburger Wunschzettel-Aktion
Lüneburger Wunschzettel-Aktion

Jedes Jahr werden Kinderträume wahr. Der Lüneburger Einzelhandel möchte jedes Jahr Kinderwünsche erfüllen. Bis Mitte November können sich die Kids in ausgewählten Geschäften einen Artikel aussuchen und ihn auf den Lüneburger Wunschzettel malen. Mit etwas Glück bekommen sie kurz vor Weihnachten das Geschenk vom Weihnachtsmann überreicht.

Mehr Informationen...

Adventsbasteln für Kinder im Heinrich-Heine-Haus

Adventsbasteln für Kinder im Heinrich-Heine-Haus
Adventsbasteln für Kinder im Heinrich-Heine-Haus

Am ersten und dritten Adventssamstag laden wir Kinder zum weihnachtlichen Basteln ins Heinrich-Heine-Haus im Heine-Zimmer am Ochsenmarkt ein. Jeweils zwischen 13 und 17 Uhr können die Kleinen kostenlos zusammen mit den MitarbeiterInnen der Lüneburg Marketing GmbH kleine Überraschungen für die Eltern oder Oma und Opa basteln. Eine Aufsichtsperson muss bei den Kinder bleiben, es ist kein Betreuungsangebot.

Termin:
Samstag, 01.12.2018 von 13.00 bis 17.00 Uhr
Samstag, 15.12.2018 von 13.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Heinrich-Heine-Haus // Am Ochsenmarkt 1

Weihnachtsmärchen "Warum der Teufel Hilfe brauchte" im Lüneburger Rathaus

Weihnachtsmärchen "Warum der Teufel Hilfe brauchte"
Weihnachtsmärchen "Warum der Teufel Hilfe brauchte"

Es ist ein wunderschöner Wintertag mitten im Dezember. Der Schnee fällt in dicken Flocken, es ist bitterkalt und eigentlich ist alles wie immer. Nur in der Hölle ist diesmal alles anders. Denn Ludmilla Satanette zu Schreckenstein ist überraschend zu Besuch gekommen. Ausgerechnet Teufels nervige Großmutter! Und nun ist in der Hölle nicht mehr der Teufel los, sondern seine Oma! Wenn einer jetzt überhaupt noch Weihnachten retten kann, dann das kleine Mädchen! Eine wilde Jagd gegen die Zeit beginnt...

Termine:
14.12.2018 - 16:00
15.12.2018 - 16:00 & 17:00
16.12.2018 - 15:00 & 17:00 
21.12.2018 - 16:00
22.12.2018 - 16:00 & 17:00
23.12.2018 - 15:00 & 16:00

Ort: Lüneburger Rathaus Eingang A/ Huldigungssaal
Eintritt: kostenlos
Dauer: ca. 30 Minuten

Bilderbuchkino in der Jugendbücherei

Foto: Landeszeitung
Weihnachtsbücher in der Jugendbücherei

Jeden Freitag im Dezember ab 16 Uhr werden in der Jugendbücherei wunderbare Weihnachtsbücher vorgelesen.

Termin:
07.12. Der Weihnachtsschnarchbär (mit Weihnachtsbasteln)
14.12. Der Ostermann
21.12. Mama Muh feiert Weihnachten

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.

Ort: Kinder- und Jugendbücherei, Auf dem Klosterhof
Tel.: 04131/3093604

Plünderung des Knusperhäuschens

Freut euch auf Lebkuchen und viel Süßes
Freut euch auf Lebkuchen und viel Süßes

Wie in jedem Jahr sind alle Kinder am 4. Advent herzlich dazu eingeladen, das Knusperhäuschen auf dem Weihnachtsmarkt am Rathaus zu plündern. Am 23. Dezember ab 15 Uhr darf ausgiebig genascht und geknabbert werden.

Termin: 23. Dezember ab 15 Uhr
Ort: Weihnachtsmarkt am Rathaus