Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

Barrierefreie Ausflüge

Barrierefreie Kutschfahrten - Undeloher Hof

Fahren Sie barrierefrei von Undeloh in das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide! Der Undeloher Hof hat zwei Kutschen, die für RollstuhlfahrerInnen geeignet sind. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Undeloher Hofs.

Undeloher Hof
Tel.: 04189 457 I Wilseder Str. 22, 21274 Undeloh
info(at)undeloher-hof.de I www.undeloher-hof.de

Mit der Joëlette durch die Heide

Bei der Joëlette handelt es sich um einen  geländegängigen Rollstuhl. Mit ihm können alle Wege befahren werden, die auch für Fahrräder befahrbar sind. Im Heide-Landhaus Döhle können Sie nach Voranmeldung diese Gefährte ausleihen.
Halbtags-Tour: 5,00 €, Ganztags-Tour: 10,00 €

Mehr Informationen…

Heide-Landhaus Döhle
Tel.: 04175 802848 I Herr Veit, Dorfstr. 44, 21272 Egestorf-Döhle
info@heide-landhaus-doehle.de I www.heidehof-doehle.de

Schiffshebewerk in Scharnebeck

Das Schiffshebewerk in Scharnebeck ist ein beliebtes Ausflugsziel. Im Jahre 1974 wurde es als damals weltgrößtes Schiffshebewerk erbaut und begeistert noch heute hunderttausende Besucher! Die Ausstellungshalle ist stufenfrei gestaltet und eine rollstuhlgerechte Toilette ist vorhanden.

Verkehrsverein Scharnebeck
Tel.: 04136 907 21 I Am Unteren Vorhafen, 21379 Scharnebeck
www.schiffshebewerk-scharnebeck.de

Elbschloss Bleckede

Biosphaerium Elbtalaue

Schauen Sie sich die Niedersächsische Elbtalaue an! Das Biosphaerium Elbtalaue ist komplett barrierefrei gestaltet. Werfen Sie einen Blick auf die Ausstellung, Biberanlage oder Aquarienlandschaft. Auch das Elbschloss Belckede ist barrierefrei gestaltet. Das Zugang  erfolgt über einen Fahrstuhl und eine rollstuhlgerechte Toilette isyt auch vorhanden.

Biosphaerium Elbtalaue GmbH
Tel.: 05852  95 14 14 I Schlossstraße 10, 21354 Bleckede
E-Mail: info(at)biosphaerium.de I www.biosphaerium.de

Dom zu Bardowick St. Peter und Paul

Der mittelalterliche Backsteindom St. Peter und Paul befindet sich im mehr als 1200 Jahre alten Bardowick unweit von Lüneburg. Der Zugang ist über das Seitenportal möglich und eine rollstuhlgerechte Toilette befindet sich hinter dem Dom.

Mehr Informationen...

Dom zu Bardowick
Tel.: 04131 12 11 4 I Beim Dom 9, 21357 Bardowick

Rollstuhl-Rundwanderweg bei Niederhaverbeck

Auf einen Rollstuhl angewiesenen? Menschen verschließen sich aufgrund der Beschaffenheit vieler Wege in Naturschutzgebieten und Nationalparken oft vor Naturschönheiten unseres Landes. Um hier für das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide Abhilfe zu schaffen, hat der Verein Naturschutzpark e.V. (VNP) Ende der 1990er-Jahre bei Niederhaverbeck einen rund 3,5 km langen Rundwanderweg für RollstuhlfahrerInnen angelegt. Im Jahr 2004 wurde eine zweite, ca. 1,5 km lange Alternativstrecke angelegt. Beide Wege führen repräsentativ durch die Lebensräume des Naturschutzgebietes: offene Heideflächen wechseln mit Wald und Hofgehölzen, Wiesen und dem Tal der "Haverbeeke", einem typischen Heidebach.

Der Rollstuhl-Rundwanderweg ist nur mit einer Begleitperson zu befahren. Die Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr.

Mehr Informationen...

Zurück