Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

Frühling in Lüneburg

Unsere Tipps für Lüneburg im Frühling

Hurra, der Frühling ist da! Die Tage werden wieder länger, die Temperaturen klettern das Thermometer hinauf und das winterliche Grau weicht allmählich frühlingsfrischen Farben. Stück für Stück erwacht auch Lüneburg aus seinem kleinen Winterschlaf und das trubelige, quirlige Leben hält wieder Einzug in die Stadt. Draußen vor den Cafés werden die Tische abgestaubt und die Markisen ausgefahren. Versteckt hinter den dicken Mauern des Rathauses verzaubert der Rathausgarten mit seinem rosa Blütenmeer und immer häufiger sorgt die Sonne für einen tollen Blick über Lüneburg.

Hier sind unsere Tipps für einen schönen Frühlingstag in Lüneburg!

Blühende Magnolienbäume im Rathausgarten
Blütenmeer im Rathausgarten | © Mathias Schneider

Ein rosa Blütenmeer im Rathausgarten

Es ist nicht so, dass der Rathausgarten nicht auch in der anderen Jahreshälfte lohnenswert ist, aber gerade im Frühling sollte man auch mal um die Ecke der schönen Rathausfassade schauen. Denn in den letzten Märzwochen beginnen die wunderschönen Magnolien-Bäume in den schönsten Pastell-Farben zu blühen und es entsteht ein Blütenmeer, das seines gleichen sucht. Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit, setzten Sie sich für einen Moment auf eine der Bänke im Rathausgarten, lassen Sie die Seele baumeln und freuen Sie sich auf den bevorstehenden Sommer.

Rathausgarten Lüneburg | Waagestraße 1 | 21335 Lüneburg

Lüneburger Wochenmarkt
Lüneburger Wochenmarkt

"Oh du schöne Spargelzeit" - Bummel auf dem Wochenmarkt

"Oh du schöne Spargelzeit" trällerte es einst über die zahlreichen Mattscheiben durch die deutschen Wohnzimmern. Anfang April ist es dann soweit: Der erste niedersächsische Spargel wird gestochen und erntefrisch zum Lüneburger Wochenmarkt. Jeden Mittwoch und Samstag verwandelt sich der Lüneburger Marktplatz vor dem historischen Rathaus in einen großen, bunten Markt mit vielen regionalen und saisonalen Leckereien.

Termin: jeden Mittwoch und Samstag | 7.00 bis 13.00 Uhr

Arche Park Lüneburg
Arche Park Lüneburg

Arche-Park Lüneburg

Nicht nur wir Menschen werden mit den ersten Sonnenstrahlen im Frühling wieder aktiver, auch die Arche-Tiere freuen sich über die etwas wärmeren Temperaturen. Statten Sie ihnen doch mal einen kleinen Besuch ab und erfahren Sie währendessen mehr rund um das Thema Landwirtschaft. Mit etwas Glück können Sie das ein oder andere Jungtier auf der Welt willkommen heißen. Der Eintritt zum Lern- und Erlebnisort Arche-Park ist kostenlos.

Arche-Park Lüneburg | Ochtmisser Kirchsteig | 21339 Lüneburg

Ostern in Lüneburg
Verbringen Sie entspannte Ostertage in Lüneburg

Ostern in Lüneburg

Die Ostertage läuten bekanntlich die ersten Feier- und Brückentage des Jahres ein. Beste Gelegenheit also ein paar entspannte Tage zusammen mit Ihren Liebsten zu verbringen. Der Osterhase war im Vorfeld schon richtig fleißig und hat so einige Lüneburger Ostertipps für Sie versteckt: gehen Sie auf knifflige Ostereiersuche im Kurpark, begeben Sie sich auf eine Reise ins Mittelalter mit unseren Stadt- und Erlebnisführungen oder wärmen Sie sich am traditionellen Osterfeuer. Hier ist für jeden etwas dabei!

Zu unseren Ostertipps

Ab auf's Rad, rein in die Natur

Der Frühling ist da - zumindest kalendarisch - und was gibt es da Schöneres als mit Kind und Kegel durch unser schönes Lüneburg und seine Umgebung zu radeln? Schließlich bietet die kleine Urlaubsregion zwischen Heide und Elbe viele schöne Orte und Strecken, die sich am besten auf zwei Rädern entdecken lassen. Also Reifen aufgepumpt, kurzer Check bei Klingel und Licht, ein leckeres Picknick für zwischendurch eingepackt und rauf auf den Drahtesel.

Unser Tipp: Die Rad-, Wander- und Ausflugsbroschüre "Aktiv in der Natur" - erhältlich in der Tourist-Information im Rathaus.

Lüneburger Frühjahrsmarkt
Lüneburger Frühjahrsmarkt

Ab auf den Rummel - Lüneburger Frühjahrsmarkt

Wenn bunte Lichter den Lüneburger Nachthimmel hell erleuchten, der herrliche Duft von Zuckerwatte und gebrannten Mandeln in der Luft liegt, das laute Scheppern von Dosen zu hören ist und die Rekommandeuere an den Fahrgeschäften lauthals das Finale ausrufen, dann wissen wir, es ist wieder soweit und der Lüneburger Frühjahrsmarkt hat seine Tore geöffnet. Jedes Jahr im April verwandeln sich die Sülzwiesen zur großen Spielwiese für Groß und Klein.

Termin: 26. bis 29. April 2019 | Lüneburger Sülzwiesen

Runter vom Sofa, rein in die Stadt
Runter vom Sofa, rein in die Stadt

Runter vom Sofa, rein in die Stadt

Wenn draußen das typische Aprilwetter wütet, möchte man doch eigentlich nichts lieber als ausgestattet mit Kuscheldecke und Kakao aufs Sofa robben und staffelweise seine Lieblingsserie schauen, oder? Doch irgendwann ist jede gute Serie einmal zu Ende und auch Lüneburg steckt voller spannender Geschichten. Gemeinsam mit dem Museum Lüneburg haben wir zwei tolle Kombi-Angebote für Sie entwickelt.

Unsere Kombi-Angebot im April:
Bürgerstolz bricht Fürstenmacht
Geologie und Reichtum der Salzstadt Lüneburg

Minigolf in Lüneburg

Auf zu einer Runde Minigolf!

Wie wär's zur Abwechslung mal mit einer kleinen Runde Minigolf? Ganz egal, ob mit Familie, Freunden oder Kollegen, Minigolf macht immer Spaß - erst recht bei strahlendem Sonnenschein. Duellieren Sie sich auf insgesamt 18 Bahnen auf der Lüneburger Minigolfanlage. Wer hat am Ende die Nase vorn?

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 15.00 bis 20.00 Uhr
Samstag & Sonntag: 13.00 bis 20.00 Uhr

Minigolf beim Vfl Lüneburg | Sültenweg 20 | 21335 Lüneburg

Erlebnis-Sonntag in Lüneburg
Erlebnis-Sonntag in Lüneburg

Erlebnis-Sonntag: Lüneburg bewegt sich!

Lüneburg startet fit in den Frühling! Denn beim ersten Erlebnis-Sonntag des Jahres am 31. März heißt es wieder "Lüneburg bewegt sich!". Während der Einzelhandel mit tollen Angeboten und Aktionen lockt, dreht sich in der Innenstadt alles rund um das Thema Mobilität: stadtbekannte Autohäuser präsentieren ihre neuesten Modelle, Fahrradhändler laden zu kleinen Testfahrten ein und zahlreiche Infostände bieten eine Menge Inspiration und Motivation für die nächste sportliche Challenge.

Termin: 31. März 2019 von 13.00 bis 18.00 Uhr