Lüneburg im Herbst
Lüneburg im Herbst
Lüneburg im Herbst
Lüneburg im Herbst
Lüneburg im Herbst
Lüneburg im Herbst
Lüneburg im Herbst
Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

Lüneburg im Herbst

Unsere Tipps für Lüneburg im Herbst

Die Tage werden langsam wieder kürzer, von Tag zu Tag ploppen immer mehr Kastanien direkt vor unserer Nase auf die Gehwege, um von uns aufgesammelt und zu kleinen Kastanienmännchen verbastelt zu werden, an den Garderoben der Stadt sammeln sich Übergangsjacken und nasse Regenschirme - Kein Zweifel, der Herbst ist da und mit im Gepäck hat er nicht nur Regen, Wind und Sonnenschein, sondern auch den ein oder anderen Tipp sowie Veranstaltungen und Events, die Sie auf keinen Fall verpassen dürfen.

Hier sind unsere Tipps für einen schönen Herbsttag in Lüneburg!

Lüneburger Sülfmeistertage
© Lüneburg Marketing GmbH/ Thomas Laukat

Lüneburger Sülfmeistertage

Die alljährlichen Lüneburger Sülfmeistertage gehören zweifelsfrei zu den Highlights des Jahres. Jahr für Jahr begeistert das traditionelle Fest mit spannenden Wettkämpfen, mittelalterlichen Märkten, Musik, Gauklern und farbenfrohem Festumzug zahlreiche Besucher. Stets im Mittelpunkt des Geschehens: Der Kampf um den Titel des neuen Sülfmeisters von Lüneburg.

Termin: 03. bis 06. Oktober 2019

Lüneburger Wochenmarkt

Bunte Erntezeit

Der Herbst wird bunt: Nicht nur die Blätter leuchten in den schönsten Rot- und Gelbtönen, auch auf dem Lüneburger Wochenmarkt und beim alljährlichen Bardowicker Erntedankfest kommt mächtig Farbe ins Spiel: Knackige Äpfel, saftige Birnen und leckere Pflaumen warten nur darauf verspeist zu werden. Gleichzeitig beginnt im Norden unsere geliebte Grünkohlzeit.

Lüneburger Wochenmarkt:
mittwochs und sonntags von 7:00 bis 13:00 Uhr
Erntedankfest in Bardowick:
15. September 2019

Lüneburger Erlebnis-Sonntag: Lüneburg gibt den Ton an!
© Lüneburg Marketing GmbH/ Mathias Schneider

Lüneburger Erlebnis-Sonntage

Es wird musikalisch bunt in Lüneburgs Straßen, wenn Ende September zum dritten Erlebnis-Sonntag des Jahres gebeten wird. Elf Musiker und Bands ziehen durch die Lüneburger Innenstadt und laden beim Straßenmusikfest zum gemeinsamen singen, tanzen oder einfach nur mitwippen ein. Ganz nebenbei kann dank des Lüneburger Einzelhandels fleißig auf Shoppingtour gegangen werden.

29. September - Lüneburg gibt den Ton an!
3. November  - Lüneburger Blaulichttag

Lüneburger Krimifestival

Lüneburger Krimifestival

Wer war es denn nun? Der geheimnisvolle Fremde, die eifersüchtige Ehefrau oder doch der liebenswerte Gärtner? Beim 10. Lüneburger Krimifestival vom 25. Oktober bis zum 12. November können Sie sich auf Spurensuche begeben und so manchen kaltblütigen Mörder entlarven. Neben Bestsellerautoren wie Simon Beckett oder Håkan Nesser freut Lüneburg sich u.a. auf den Besuch von „Tatort"-Arzt Joe Bausch.

Termin: 25. Oktober bis 12. November 2019

Lüneburger Oktoberfest

Lüneburger Oktoberfest

Wer im September spontan Lust auf Weißwurst, Brez'n und ein oder zwei Maß Bier bekommt, muss nicht zwangsläufig ins ferne München reisen. Denn am ersten Septemberwochenende steigt auf den Sülzwiesen standesgemäß das Lüneburger Oktoberfest. Schließlich können auch wir im Norden eine Mordsgaudi feiern, oder etwa nicht?

Termin: 06. bis 09. September 2019

Lüneburger Nacht der Clubs
© Lüneburg Marketing GmbH

Lüneburger Nacht der Clubs

Der November gilt als einer der wohl ungemütlichsten Monate des Jahres - zum Glück nur rein wettertechnisch. Denn auch wenn draußen Regen und Sturm wüten, bei der Nacht der Clubs werden Bühnen und Tanzflächen regelrecht zum Glühen gebracht. Beste Gelegenheit also, sich endlich mal wieder mit Freuden zu treffen, ein wenig um die Häuser zu ziehen und tolle Musik zu genießen. Richtig praktisch: Mit nur einem Ticket haben Sie Zugang zu allen teilnehmenden Clubs in der Stadt.

Termin: 02. November 2019

Lüneburger Henkerführung
© Lüneburg Marketing GmbH

Lüneburger Henkerführung

Nanu, wer schleicht denn da am Abend im Laternenschein durch Lüneburgs verwinkelte Gassen? Richtig, es ist Meister Hans, der Henker von Lüneburg! Zur besten Tatort-Zeit serviert er Ihnen düstere Geschichten aus dem Mittelalter gepaart mit einer ordentlichen Portion Humor. „Kopf hoch, der Henker kommt!"

Termine:
jeden Sonntag um 18:00 Uhr und 20:00 Uhr
ab November: jeden Sonntag um 19:00 Uhr

Jetzt Ticket buchen!

Lüneburger Stadtgeschichten: Krimi-Dinner & Krimi-Tour

Lüneburger Krimi-Dinner und Krimi-Touren

Mit Hochspannung geht es weiter in Lüneburgs Herbst: Nicht nur das 10. Lüneburger Krimi-Festival lockt zahlreiche Krimi-Fans in unsere schöne Stadt, sondern auch die Lüneburger Stadtgeschichten. Schlüpfen Sie beim Krimi-Dinner einen Abend lang in die Rolle eines Undercover-Agenten im Casino Royal oder folgen Sie bei der interaktiven Krimi-Tour den verdächtigen Spuren und Hinweisen quer durch die Innenstadt und spüren Sie am Ende den Täter auf.

Jetzt Tickets buchen!

Runter vom Sofa, rein in die Stadt
© Museumsstiftung Lüneburg/ Martin Bäumel Fotodesign

Runter vom Sofa, rein in die Stadt

Wenn draußen das herbstliche Schmuddelwetter wütet, möchte man doch eigentlich nichts lieber als ausgestattet mit Kuscheldecke und Kakao aufs Sofa robben und staffelweise seine Lieblingsserie schauen, oder? Doch irgendwann ist jede gute Serie einmal zu Ende und auch Lüneburg steckt voller spannender Geschichten. Gemeinsam mit dem Museum Lüneburg haben wir zwei tolle Kombi-Angebote für Sie entwickelt.

Unsere Kombi-Angebot im Oktober:
Bürgerstolz bricht Fürstenmacht
Geologie und Reichtum der Salzstadt Lüneburg

Tage der Industriekultur am Wasser
© Lüneburg Marketing GmbH/ Mathias Schneider

Tage der Industriekultur am Wasser

Am letzten Septemberwochenende finden in der ganzen Metropolregion Hamburg die Tage der Industriekultur am Wasser statt. Da darf natürlich Lüneburg nicht fehlen. Neben Führungen im Deutschen Salzmuseum und im Wasserturm, dürfen sich Besucher u.a. auf Fahrten mit dem Salzewer und den Alten Kran in Aktion freuen.

Termin: 28. und 29. September 2019

Indian Summer in der Lüneburger Heide

Indian Summer in der Lüneburger Heide

Ein Ausflug in die Lüneburger Heide lohnt sich nicht nur zur Blütezeit der Heide. Auch im Herbst, wenn sich die Blätter an den Bäumen bunt färben, Kastanien und Eicheln unsere Gehwege säumen und uns eine frische Brise um die Nase weht, hat die Lüneburger Heide so einiges zu bieten. Und sollte das Wetter Ihnen dann doch mal einen Strich durch die Rechnung machen, bieten die vielen Freizeitparks rund um Bispingen eine trockenen Plan B.

Mehr Informationen