Lüneburger Stadtfest

Musiker vor Publikum am Sande
Lüneburger Stadtfest

Lüneburger Stadtfest 14. - 16. Juni 2019

Das größte Fest der Heideregion
Lüneburger Stadtfest 14. - 16. Juni 2019

Lüneburger Stadtfest

Das größte Fest der Heideregion
Lüneburger Stadtfest

Lüneburger Stadtfest

Das größte Fest der Heideregion

Lüneburger Stadtfest 14. - 16. Juni 2019

Das größte Fest der Heideregion
Lüneburger Stadtfest 14. - 16. Juni 2019

Lüneburger Stadtfest

Das größte Fest der Heideregion

Lüneburger Stadtfest

Das größte Fest der Heideregion
Lüneburger Stadtfest

Lüneburger Stadtfest

Das größte Fest der Heideregion
Lüneburger Stadtfest

Lüneburger Stadtfest

Das größte Fest der Heideregion
Lüneburger Stadtfest

Lüneburger Stadtfest 14. - 16. Juni 2019

Das größte Fest der Heideregion
Lüneburger Stadtfest 14. - 16. Juni 2019

Lüneburger Stadtfest

Das größte Fest der Heideregion
Lüneburger Stadtfest

Lüneburger Stadtfest

Das größte Fest der Heideregion
Lüneburger Stadtfest

Lüneburger Stadtfest

Das größte Fest der Heideregion
Lüneburger Stadtfest

Lüneburger Stadtfest

Das größte Fest der Heideregion
Lüneburger Stadtfest

Lüneburger Stadtfest 14. - 16. Juni 2019

Das größte Fest der Heideregion
Lüneburger Stadtfest 14. - 16. Juni 2019

Lüneburger Stadtfest

Das größte Fest der Heideregion
Lüneburger Stadtfest

Lüneburger Stadtfest

Das größte Fest der Heideregion
Lüneburger Stadtfest

Lüneburger Stadtfest

Das größte Fest der Heideregion
Lüneburger Stadtfest
Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

Lüneburger Stadtfest

14. - 16. Juni 2019

Musik liegt in der Luft, wenn jedes Jahr im Juni das Lüneburger Stadtfest gefeiert wird. Mit circa 100.000 Besuchern ist es das größte Fest der Heideregion mit musikalischen, kulinarischen und kulturellen Highlights in der Lüneburger Innenstadt. Vier Tage lang feiert Lüneburg mit seinen Einwohnern und allen Besuchern das Stadtfest. Auf vielen verschiedenen Bühnen wird von Musik über Sport bis hin zu Kleinkunst alles geboten. Nachwuchsbands und große Namen reichen sich bei diesem Fest die Hand. Rock, Pop, Jazz, Gospel und vieles mehr - musikalisch wird es bunt!
Jedes Jahr findet hier auch der Rote-Rosen Fantag, die Wahl zur Rosenkönigin und das große Finale der LünePost-Karaoke (stets am Sonntag) statt. Im Glockenhof feiern Jugendliche und jung Gebliebene in der ‚Bona Vita‘ - der alkoholfreien Zone. Im Liebesgrund Park finden ein Spielfest des VfL und ein bunter Kinderflohmarkt statt. Dies und vieles mehr können Sie auf dem Lüneburger Stadtfest erleben! Wir freuen uns auf Sie!

Das war das Stadtfest 2018

LZ-Play hat ein paar Eindrücke des Stadtfestes 2018 eingefangen.

Zum Video

Das Line-Up 2018

Musik auf dem Stadtfest

Es wurde gesungen, gerockt, geswinged, getanzt, gejazzed und gejammed! Unterschiedlichste Musikstile waren auf vielen verschiedenen Bühnen zu sehen und zu hören. Tolle Musiker und Bands, wie z.B. C-Mitte, Schwimmer, Miu und Lax Diamond brachten unsere Stadt zum Beben, Staunen und zum Tanzen.

Sport und Tanz auf dem Stadtfest

Vom Bauchtanz, über Modern Dance zum Ballett - auch beim Stadtfest 2018 zeigten Tanzgruppen aus Lüneburg und Umgebung, was sie können! Unter anderem brachten G-Breaker mit ihren abgefahrenen Moves zu HipHop-Musik die Bühne zum Beben. Auch die Lüneburger Tanzgruppe "Tanzkult" zeigte Neues aus ihrem Programm und Florian Gienke stellte die Kunst des Schwertkampfes vor. Am Sonntag fand das Spielfest des VfL Lüneburg im Liebesgrund statt. Sportlich, sportlich!

Stadtfest 2018 ganz kulinarisch

Für diejenigen unter uns, die gute Grundlage für eine lange und ausgelassene Partynacht schaffen wollten, gab es von Pommes und Burger über Hot Dog und Pizza eine große Auswahl. Kartoffelpuffer und -Chips, Champignons und Flammkuchen schmeckten nicht nur den Vegetariern. Bratnudeln und Frühlingsrollen mundeten dem Asia-Fan und Burgunderschinken sowie Rostocker Rauchwurst waren die kulinarischen Highlights für Liebhaber der deftigen Küche. Süßschnäbel freuten sich über Dampfnudeln, Eis, Crepe, Zuckerwatte und gebrannte Mandeln. Gute Weine und Seccos gab es im Rathausgarten, Bier und Softgetränke auf dem Marktplatz und Am Sande. Der Glockenhof war wieder alkoholfreie Zone.

Kinderflohmarkt im Liebesgrund

Das schöne Holzspielzeug, mit dem das eigene Kind nicht mehr spielt ist für jemand anderes das neue Lieblingsspeilzeug. Auch die schöne Winterjacke, die zu klein geworden ist, freut sich über einen neuen Besitzer. Am Sonntag fanden Spielzeug, Klamotten und Co. wieder neue Besitzer. Von 8 bis 17 Uhr war der Kinderflohmarkt im Liebesgrund geöffnet.