Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

Wellnessurlaub in Lüneburg

Sie möchten in Ihrem Urlaub einmal richtig entspannen, abschalten und sich endlich vom Alltagsstress erholen? Sie haben Lüneburgs Sehenswürdigkeiten besichtigt, eine Stadtführung gemacht sowie die Kulinarik erkundet und möchten sich nun erholen? Dann gönnen Sie sich eine Pause!
Ob Sauna, Schwimmen, Floating, Gesichtsbehandlung, Maniküre, Pediküre, Massagen oder Körperbehandlungen – in Lüneburg finden Sie vielfältige Möglichkeiten, ihrem Körper und Geist etwas Gutes zu tun! Besuchen Sie beispielsweise die Salztherme Lüneburg oder nutzen Sie das umfangreiche Wellness-Angebot des Romantik Hotels Bergström. Gehen Sie im Lüneburger Kurpark spazieren oder gönnen Sie sich eine traditionelle thailändische Massage.

    

Die Salztherme Lüneburg bietet mit einer sehr schönen Saunalandschaft und verschiedenen Entspannungspaketen den perfekten Ort für Ihre Erholung!

    

Neben der Salztherme Lüneburg, können Sie auch im Romantik Hotel Bergström, Hotel Bargentum, Sportpark Kreideberg und Saunagänge genießen.

 

    

Thailändische Heil- und Wohlfühlmassagen  finden Sie beispielsweise im Siam Spa oder im Rüen Siam. Schalten Sie einmal ab und lassen Sie sich nach thailändischer Tradition verwöhnen.

       

Sie möchten gern ganz entspannt in Ihren eigenen vier Wänden massiert werden? Dann nutzen Sie doch den Service der Mobilen Massage Lüneburg! So kommt die Massage direkt zu Ihnen nach Hause oder in Ihr Hotel!

 

 

Umfangreiche Wellness- und Spa-Angebote bieten Ihnen die Salztherme Lüneburg, das Romantik Hotel Bergström, das Vital Zentrum Adendorf und das Castanea Golf Resort & Spa Adendorf. Ob Sauna, Massage oder Kosmetik - hier finden Sie das Richtige für eine erholsame Zeit. Sie müssen kein Hotelgast sein, um diese Angebote nutzen zu können. Eine Terminvereinbarung per Telefon reicht aus und auf gehts in die Entspannung!

 

Nur ca. 10 Minuten zu Fuß von der Innenstadt entfernt, befindet sich der Kurpark. Er ist nach einem englischen Landschaftsmuster angelegt. Springbrunnen und ein Blütenmeer laden zum Flanieren und Relaxen ein. Das Gradierwerk im Park ist eine wahre Wohltat für die Lungen. Es tropft Sole von feinen Ästen herab und versprüht so einen feinen salzigen Nebel, der wohltuend für die Atemwege ist - ähnlich, wie das Klima am Meer.