1. Lüneburger Erlebnis-Sonntag

Bummeln und shoppen zum Frühlingsanfang

„Lüneburg bewegt sich“ heißt das Motto des ersten Erlebnis-Sonntag am 29. März. An diesem Tag bewegt sich Lüneburg durch die Stadt. Von einem Geschäft zum anderen, denn diese haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Auch die Marktbeschicker bieten frische Waren auf dem Marktplatz in Lüneburg.


Citymanager Mathias Schneider von der Lüneburg Marketing GmbH sagt: „Beim ersten Erlebnissonntag des Jahres im März machen wir den Besuchern Lust, wieder in Bewegung zu kommen. Schon einmal einen Kaffee in der hoffentlich sonnigen Schröderstraße draußen genießen, zwischen den historischen Giebeln bummeln und das ein oder andere Schnäppchen in den Geschäften schlagen. Die Lüneburger Händler bereiten tolle Aktionen für diesen Tag vor.“ 

 

So können die Gäste in der Genusswelt „vegan durchstarten“. Zu Gast ist von 14 bis 17 Uhr die vegane Ernährungsberaterin Carmen Logemann. Juwelier Süpke präsentiert Designschmuck der Designsschmiede „Schmuckwerk“ aus Ratingen. Die Sport-Experten von „25minutes“ zeigen, wie man fit und aktiv in den Frühling startet und auch im Modehaus HOLD in der Grapengießerstraße stehen die Zeichen mit einer neue Jacken-Kollektion auf Frühling. 

 

Wer sich gern auf dem Fahrrad bewegt, bekommt gleich zwei Profis an die Seite gestellt. B.O.C. und der Bikepark Timm zeigen, was es Neues auf dem Zweiradmarkt gibt. Vom klassischen Hollandrad, über Pedelecs bis hin zu Lastenräder – für jeden Bedarf gibt es hier Beratung. 

 

Zu den weiteren Ausstellern gehören passend zum bewegten Motto die Autohäuser Dannacker & Laudien, das Autozentrum Uelzener Straße, Autohaus Wolfgang Kiehn sowie B&K, SternPartner, Auto Harke und Harley Davidson. Gemeinsam informieren Sie über das Thema E-Mobilität und die neuesten Modelle der Saison 2020. Vom Mini Cooper „SE Countryman“ von B&K über den neuen „Smart EQ fortwo“ SternPartner bis zum Outlander als Hybrid-Fahrzeug von Autohaus Kiehn ist alles mit dabei. Am Stand von Lünestrom direkt am Sande dreht sich beim Erlebnis-Sonntag alles rund um das Thema E-Mobilität. Erfahren Sie an insgesamt drei verschiedenen Ladestationen mehr die Funktionsweise und Unterschiede und nutzen Sie Ihre Chance am Glücksrad.


Weitere Infos zu den Ausstellern finden Sie auf hier: Erlebnis-Sonntag: Lüneburg bewegt sich!

Ihr Kontakt für Presseanfragen:

Julia Steinberg Böthig
Tel.: 04131 207 66 36

presse@lueneburg.info

Pressebilder zum Download:

Copyright: ©Lüneburg Marketing Gmbh/ Mathias Schneider

Lüneburg Marketing GmbH

Service

Rathaus/ Am Markt
21335 Lüneburg

Öffnungszeiten derzeit:

Montag bis Freitag:
Samstag:
Sonntag:

09.30 Uhr bis 16.00 Uhr

09.30 Uhr bis 16.00 Uhr
geschlossen

  • Lüneburg - Hauptstadt der Heide
  • lueneburginfo
  • luneburginfo
  • Lüneburg - Hauptstadt der Heide