Klassische Stadtführung

Lüneburger Stadtführer e.V.
Lüneburger Stadtführer e.V.

Lüneburg im Winterkleid

Aussicht vom Lüneburger Wasserturm im Winter

Stadtführung "Drum prüfe, wer sich ewig bindet"

Stadtführung "Drum prüfe, wer sich ewig bindet"
Stadtführung "Drum prüfe, wer sich ewig bindet"

Stadtführung "Raus aus dem Korsett!"

Stadtführung "Raus aus dem Korsett!"
Raus aus dem Korsett

Stadtführung "Von Seuchen, Salben und Scharlatanen"

Stadtführung "Von Seuchen, Salben und Scharlatanen"
Stadtführung "Von Seuchen, Salben und Scharlatanen"

Stadtführung "Klosterbruder Jakob plaudert aus dem Nähkästchen"

Stadtführung "Klosterbruder Jakob"

Mit der Kutsche durch Lüneburg

Mit der Kutsche durch Lüneburg
Kutschfahrten
Sie befinden sich hier:

Stadtführungen und Gruppenpauschalen in Lüneburg

Erleben Sie die einzigartigen Stadt- und Erlebnisführungen durch die Salz- und Hansestadt Lüneburg. Unsere ausgebildeten und fachlich qualifizierten Stadtführerinnen und Stadtführer nehmen Sie mit auf eine Reise in vergangene Zeiten. Entdecken Sie die schönsten Ecken der mittelalterlichen Stadt und erfahren Sie mehr über die Blütezeit der Hanse oder wandeln Sie auf den Spuren der ARD-Serie "Rote Rosen".

Attraktive Tagespauschalen für Gruppen zeigen Ihnen die Schönheiten Lüneburgs von verschiedensten Seiten.

 

Die Stadtmauer Lüneburgs ist bis auf einen kurzen Rest verschwunden, der Grundriss der Stadt um 1600 ist jedoch heute noch so erhalten, dass sich ihr Verlauf sehr gut nachempfinden lässt.
Entdecken Sie bei diesem Rundgang die Sehenswürdigkeiten "am Rande der Stadt"!

Treffpunkt: Reichenbachbrunnen

8,50 € pro Person

Nächster öffentlicher Termin: 07.04.2017, 16:00 Uhr und
Es sind noch 22 Plätze frei!

Lüneburg in einem ganz neuen Licht erleben - das können Sie bei einem eineinhalbstündigen abendlichen Stadtrundgang durch die historische Salz- und Hansestadt. Entdecken Sie das malerische Wasserviertel mit dem Alten Kran und den Jahrhunderte alten pittoresken Häusern in der Dämmerstimmung. Wandeln Sie durch die mittelalterlichen Gassen der historischen Innenstadt und betrachten Sie die Stadt Lüneburg mit ihrer über 1050-jährigen Geschichte - ein unvergleichliches Erlebnis im August und September! Treffpunkt für den abendlichen Rundgang ist der Luna- Brunnen vor dem Rathaus.

Diese Führung ist auch als Gruppe buchbar zu 85,00 € pro Gruppe (max. 25 Teilnehmer).

8,00 € pro Person

Nächster öffentlicher Termin: 26.05.2017, 19:00 Uhr und
Es sind noch 23 Plätze frei!

85,00 € pro Gruppe bis 25 Personen

Jetzt individuellen Termin vereinbaren

An der Seite edler Bürgerinnen in edlen Renaissance-Kostümen erfahren Sie, wie die Hanse das städtische Leben prägte und bis heute beeinflusst. Ihre charmanten Begleiterinnen lassen Sie unsere Vergangenheit hautnah miterleben und lüften für Sie die Geheimnisse Lüneburger Geschichte und Geschichten. Ein einmaliges Erlebnis ist außerdem ein Blick hinter die Tore des zwischen 1406 und 1426 erbauten Brömsehaus, ein ganz besonder Schatz Lüneburger Bürgertums.

Diese Führung ist auch als Gruppe buchbar zu 88,00 € pro Gruppe inkl. Besuch des Brömsehauses (max. 25 Teilnehmer).

9,00 € pro Person

Nächster öffentlicher Termin: 01.04.2017, 16:00 Uhr und
Es sind noch 25 Plätze frei!

88,00 € pro Gruppe bis 25 Personen

Jetzt individuellen Termin vereinbaren

Auf dem Fahrradsattel gibt es viel zu entdecken! Ob rund um Lüneburg, beispielsweise zum Kreidebergsee, am Kurpark vorbei zur Hasenburg, oder in die vielfältige Samtgemeinde Bardowick entlang des historischen Treidelpfades: Erleben Sie schöne Landschaften und genießen Sie einen Tag in der Natur (max. 20 Personen pro Gruppe, eigene Räder sind mitzubringen).
Die Zeitangabe von 2 Stunden ist nur ein Vorschlag, selbstverständlich können Verlängerungsstunden hinzugebucht werden.

75,00 € pro Gruppe bis 20 Personen

Jetzt individuellen Termin vereinbaren

Auf Ihrem Rundgang begegnen Ihnen berühmte Lüneburger Persönlichkeiten wie Heinrich Heine, Johann Sebastian Bach, Heinrich der Löwe oder eine echte Sülfmeisterfrau. Stadtführer/innen in historischen Kostümen lassen für Sie Geschichte lebendig werden. Erfahren Sie mehr aus der damaligen Zeit und vom "weißen Gold", das so kostbar war für Lüneburg und der Stadt Ruhm und Reichtum bescherte.

Diese Führung ist auch als Gruppe buchbar zu 169,00 € pro Gruppe (max. 15 Teilnehmer) sowie zu 199,00 € pro Gruppe (16 bis 25 Teilnehmer).

199,00 € pro Gruppe bis 25 Personen

Jetzt individuellen Termin vereinbaren

Erleben Sie die Bahnromantik der 50er Jahre! Steigen Sie ein zu einem gemütlichen Schienenbummel mit dem Oldtimerzug des Heideexpresses. Die kraftvolle Diesellokomotive mit ihren zwei Wagons führt Sie vorbei an idyllischen Orten von Lüneburg über Amelinghausen und Steinbeck nach Bispingen. Ihr Fahrrad können Sie kostenfrei im Zug mitnehmen und so das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide rund um den Wilseder Berg per Pedal erkunden.

Fahrtzeiten:
Von Lüneburg nach Bispingen:
8:10 und 16:10 ab Lüneburg Westseite
9:03 und 17:03 ab Amelinghausen-Sottorf (Bedarfshaltestelle)
9:11 und 17:11 ab Soderstorf (Bedarfshaltestelle)
9:16 und 17:16 ab Schwindebeck (Bedarfshaltestelle)
9:24 und 17:24 ab Steinbeck
9:31 und 17:31 ab Hützel
9:43 und 17:43 an Bispingen

Von Bispingen nach Lüneburg:
10:15 und 18:10 ab Bispingen
10:22 und 18:22 ab Hützel
10:27 und 18:27 ab Steinbeck
10:34 und 18:34 ab Schwindebeck (Bedarfshaltestelle
10:39 und 18:39 ab Soderstorf (Bedarfshaltestelle
10:47 und 18:47 ab Amelinghausen-Sottorf (Bedarfshaltestelle)
11:45 und 19:40 an Lüneburg (Westbahnhof)

14,50 € pro Person

Nächster öffentlicher Termin: 19.07.2017, 16:10 Uhr und
Es sind noch 70 Plätze frei!

Sie werden um 13.00 Uhr vom Lüneburger Rathaus mit einem Linienbus der KVG abgeholt und in die Lüneburger Heide nahe Niederhaverbeck gefahren. Hier haben Sie die Möglichkeit drei Stunden freien Aufenthalt zu genießen oder Sie können an einer Kutschfahrt durch den Naturschutzpark teilnehmen. Gegen 18 Uhr erreichen Sie wieder Lüneburg.

Die Tour findet jeweils samstags, vom 29.07. bis 30.09.2017, statt.

Tour inkl. Kutschfahrt: 38,00 € pro Person
Tour exkl. Kutschfahrt: 27,00 € pro Person

38,00 € pro Person

Nächster öffentlicher Termin: 29.07.2017, 13:00 Uhr und
Es sind noch 46 Plätze frei!

Genießen Sie die einzigartige Natur der blühenden Lüneburger Heide komfortabel und von uns organisiert. Erleben Sie die Fahrt in einem 4-Sterne Fernreisebus, genießen eine typische Kutschfahrt im Naturschutzgebiet und lassen sich von Buchweizentorte und Kaffee verwöhnen. So kommt Urlaubsstimmung auf!

Hier unsere geplanten Zeiten:
- Abfahrt um 12.00 Uhr bequem ab Lüneburger Rathaus nach Undeloh
- Kutschrundfahrt von 13.00 bis 14.30 Uhr
- Buchweizentorte und Kaffee auf der Sonnenterrasse
- Zeit zur freien Verfügung
- gegen 16.30 Rückfahrt nach Lüneburg zum Marktplatz
- spätestens gegen 17.30 Uhr Ankunft in Lüneburg

ACHTUNG: Die Mindestteilnehmerzahl für dieses Angebot beträgt 20 Personen. Falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, kontaktieren wir Sie selbstverständlich.

41,90 € pro Person

Nächster öffentlicher Termin: 03.08.2017, 12:00 Uhr und
Es sind noch 48 Plätze frei!

Bevor wir diese Stadtführung für Sie organisieren durften, mussten wir zuerst klären, ob es in Lüneburg überhaupt einen Nachtwächter gab. Schließlich wollen wir Sie nicht betrügen, nur unterhalten. Wie sah ein Nachtwächter aus? Wer bezahlte eigentlich die Dienste dieses wichtigen Gesellen? Denn nicht nur er wollte leben, sondern seine Frau war auch dabei. Und so sagt man: "Leute lasst euch sagen, diesen Rundgang sollt ihr wagen, Ihr hört
Interessantes aus alten Tagen, auch manch frohe Stund wird Euch schlagen" Erleben Sie einen Nachtwächter und seine Frau in historischer Kleidung, bei ihrem Gang durch die abendliche, stimmungsvolle Lüneburger Altstadt. Er berichtet Wissenswertes über die historische Stadt, von seiner Frau erfahren Sie, wie man in früheren Zeiten mit einem lachenden und einem weinenden Auge den Alltag bewältigte. Mit ihren Geschichten wärmen sie Ihnen Geist und Herz, mit einem zünftigen Schluck den Magen.

Diese Führung ist auch als Gruppe buchbar zu 145,00 € pro Gruppe (max. 15 Teilnehmer) sowie zu 165,00 € pro Gruppe (16 bis 25 Teilnehmer).
Bitte beachten: Diese Führung ist für Kinder unter 16 Jahren nicht geeignet.

12,00 € pro Person

Nächster öffentlicher Termin: 07.04.2017, 19:30 Uhr und
Es sind noch 1 Plätze frei!

165,00 € pro Gruppe bis 30 Personen

Jetzt individuellen Termin vereinbaren