Lüneburger   Oktoberfest

11. bis 14. September 2020

O'zapft is!  - Lüneburgs    Oktoberfest auf den Sülzwiesen

Wer im Herbst spontan Lust aufs Weißwurst, Brez'n und eine ordentliche Maß Bier bekommt, muss nicht ins ferne München reisen. Denn Anfang September steigt auf den Lüneburger Sülzwiesen das mittlerweile 35. Lüneburger Oktoberfest. Dabei verwandeln sich die Sülzwiesen in einen riesigen Jahrmarkt: Von Autoscooter über Breakdancer bis hin zu Geisterbahn ist hier alles dabei, was das kleine und große Besucherherz höher schlagen lässt. Die rund 60 Schausteller lassen mit ihren Ständen und Geschäften mal wieder keinen Wunsch offen.

Auf einen Blick:

Termin:

11. bis 14. September 2020

Öffnungszeiten:

täglich von 15.00 bis 0.00 Uhr

Sonntag von 14.00 bis 0.00 Uhr

Eintritt:

frei

Auf eine Mordsgaudi im Bierzelt

Großes Highlight ist natürlich das bayrische Bierzelt mit Platz für etwa 2.200 Besucher samt angrenzendem Biergarten. Hier erwartet die Besucher jeden Tag ein unterhaltsames Live-Programm bei freiem Eintritt. So steht einem zünftigem Lüneburger Oktoberfest nichts mehr im Wege.

Veranstaltungsort:

Sülzwiesen Lüneburg

Pieperweg

21339 Lüneburg

Veranstalter:

Hansestadt Lüneburg

Lüneburg Marketing GmbH

Service

Rathaus/ Am Markt
21335 Lüneburg

Öffnungszeiten derzeit:

Montag bis Freitag:
Samstag:
Sonntag:

9.30 Uhr bis 18.00 Uhr

9.30 Uhr bis 14.00 Uhr
geschlossen

  • Lüneburg - Hauptstadt der Heide
  • lueneburginfo
  • luneburginfo
  • Lüneburg - Hauptstadt der Heide