Klassische Stadtführung

Lüneburger Stadtführer e.V.
Lüneburger Stadtführer e.V.

Stadtführung "Drum prüfe, wer sich ewig bindet"

Stadtführung "Drum prüfe, wer sich ewig bindet"
Stadtführung "Drum prüfe, wer sich ewig bindet"

Stadtführungen in Lüneburg

Stadtführungen in Lüneburg

Stadtführung "Raus aus dem Korsett!"

Stadtführung "Raus aus dem Korsett!"
Raus aus dem Korsett

Stadtführung "Von Seuchen, Salben und Scharlatanen"

Stadtführung "Von Seuchen, Salben und Scharlatanen"
Stadtführung "Von Seuchen, Salben und Scharlatanen"

Stadtführung "Klosterbruder Jakob plaudert aus dem Nähkästchen"

Stadtführung "Klosterbruder Jakob"

Mit der Kutsche durch Lüneburg

Mit der Kutsche durch Lüneburg
Kutschfahrten
Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

Stadtführungen und Gruppenangebote in Lüneburg

Erleben Sie die einzigartigen Stadt- und Erlebnisführungen durch die Salz- und Hansestadt Lüneburg. Unsere ausgebildeten und fachlich qualifizierten Stadtführerinnen und Stadtführer nehmen Sie mit auf eine Reise in vergangene Zeiten. Entdecken Sie die schönsten Ecken der mittelalterlichen Stadt und erfahren Sie mehr über die Blütezeit der Hanse oder wandeln Sie auf den Spuren der ARD-Serie "Rote Rosen".

Attraktive Tagesangebote für Gruppen zeigen Ihnen die Schönheiten Lüneburgs von verschiedensten Seiten.

 

Wenn Sie das Flair der Lüneburger Geschichte noch ein bißchen intensiver erleben möchten, lassen Sie sich doch von einer/m historisch gekleideten Stadtführer/in durch die Gassen und Straßen der Innenstadt führen. Auf dem Rundgang sehen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten. Die Lüneburger Geschichte und Geschichten werden Sie begeistern!

87,00 € pro Gruppe bis 25 Personen

Jetzt individuellen Termin vereinbaren

Lüneburg ist eine Salzstadt! Über 1000 Jahre wurde das weiße Gold in Lüneburg gefördert und gehandelt und hat Lüneburg im Mittelalter zu einer reichen Stadt gemacht. Wandeln Sie je eine Stunde im Salzsenkungsgebiet und im Deutschen Salzmuseum auf den Spuren des Salzes.

Zuzüglich zum Gruppenpreis von 83,00 € werden 4,00 € pro Person im Salzmuseum berechnet, die vor Ort im Museum zu zahlen sind.

83,00 € pro Gruppe bis 25 Personen

Jetzt individuellen Termin vereinbaren

Rundgang mit Aussicht! Der Blick von der Plattform des wasserturms wird Sie begeistern - von hier aus liegt Ihnen ganz Lüneburg zu Füßen! Und bei der Stadtführung sehen Sie mit dem Wasserviertel und dem historischen Hafen eines der malerischen Viertel Lüneburgs.
Bei der Führung wird nur das Honorar des Stadtführers ausgewiesen, der Eintritt von 3,50 € pro Person muss vor Ort im Wasserturm gezahlt werden.

67,00 € pro Gruppe bis 25 Personen

Jetzt individuellen Termin vereinbaren

Unsere Lüneburger Hochzeitsführung: Eine Sülfmeisterin aus dem 16. Jahrhundert erzählt Ihnen nicht nur Wissenswertes und Vergnügliches über die Blütezeit Lüneburgs, sondern auch etwas über die erstaunlichen Lüneburger Sitten und Hochzeitsbräuche aus dieser Zeit. So stellt man sich die Frage, warum zum Beispiel ließ die Braut sich schröpfen und wieso ging der Bräutigam mit einem gebratenen Hahn ins Bett?

Gruppenpreise:
1 - 15 Personen: 101,00 € pro Gruppe
16 - 25 Personen: 131,00 € pro Gruppe

131,00 € pro Gruppe bis 25 Personen

Jetzt individuellen Termin vereinbaren

Wandeln Sie auf den Spuren von Sülfmeistern und Ratsherren! Bei einer Führung durch das historische Rathaus werden die vier großen Räume Fürstensaal, Gerichtslaube, Gewandhaus und die Große Ratsstube gezeigt.
Die öffentliche Rathausführung findet zu folgenden Zeiten statt:
Januar bis März:
Di bis So, 11.00 und 14.00 Uhr
April bis Dezember:
Di bis Sa, 10.00, 12.00 und 15.00 Uhr
So und feiertags (außer Ostern und Weihnachten), 11.00 Uhr und 14.00 Uhr

5,00 € pro Person

Nächster öffentlicher Termin: 24.05.2019, 15:00 Uhr und
Es sind noch 25 Plätze frei!

Das Rathaus mit seinem komplexen Baugefüge gehört zu den bedeutendsten Kulturdenkmalen im Norden. Seit Jahrhunderten ist es Zentrum von Regierung, Rechtssprechung, Handel und Verwaltung in Lüneburg. Erhalten Sie Einblicke hinter nicht öffentlichen Türen, erhaschen Sie besondere Geschichten und erfahren Sie vieles über den Erhalt dieses einzigartigen Ensembles.

Treffpunkt: Tourist-Information
Achtung: Die Säle des Rathauses sind auf Grund des Denkmalschutzes nicht beheizt.

Die Mindestteilnehmerzahl für die öffentliche Führung beträgt 8 Personen.

10,00 € pro Person

Nächster öffentlicher Termin: 29.08.2019, 17:00 Uhr und
Es sind noch 25 Plätze frei!

Ein Berg mitten in der Stadt mit freier Aussicht zu allen Seiten – das hat nicht jeder. Einst war die Burg Zufluchtsstätte für die Bewohner des Umlandes und auch Mönche, Soldaten und Sträflinge mussten hier ihre Arbeit verrichten. Suchen Sie mit der Stadtführerin nach der einstigen Größe dieses Berges und genießen Sie ein atemberaubende Aussicht. Der Treffpunkt zu dieser Führung ist immer die St. Michaelis-Kirche.

Gruppenpreise:
1-10 Personen: 97,00 €
11-15 Personen: 127,00 €
16-25 Personen: 147,00 €

Die Mindestteilnehmerzahl für die öffentliche Führung beträgt 8 Personen.

10,00 € pro Person

Nächster öffentlicher Termin: 22.06.2019, 16:00 Uhr und
Es sind noch 25 Plätze frei!

147,00 € pro Gruppe bis 25 Personen

Jetzt individuellen Termin vereinbaren

Lernen Sie eine Stadt kennen, die durch ihre über 1000-jährige Geschichte „viel zu erzählen“ und „viel zu zeigen“ hat. Lassen Sie sich verzaubern von den wunderschönen alten Gebäuden, Straßen und Plätzen, die auch heute noch ein Zeugnis vom Ursprung und von dem daraus entstandenen, späteren Reichtum der Stadt liefern: der Gewinnung und Nutzung des „weißen Goldes des Mittelalters“, dem Salz.
Die historische Tour durch Lüneburg führt über folgende Straßen und Plätze (Dauer ca. 60 Minuten): Rathaus/Marktplatz – Ochsenmarkt – Neue Sülze – Salzstraße – Lambertiplatz – Heiligengeiststraße – Am Sande – Am Berge – Am Stintmarkt (Wasserviertel mit „Alter Kran“) – An den Brodbänken – Rathaus/Marktplatz.
Bei Personengruppen ab 5 Personen melden Sie sich bitte telefonisch bei uns, unter Tel.: 0800 - 220 50 05 (kostenfrei).

14,00 € pro Person

Nächster öffentlicher Termin: 24.05.2019, 15:45 Uhr und
Es sind noch 8 Plätze frei!