Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

Abendwanderung vom Libeskindbau in das Ilmenautal - Technik und Natur

Zunächst umrunden Sie das futuristische, von dem Stararchitekten Daniel Libeskind entworfene, Zentralgebäude der Universität Lüneburg. Aus dieser technisch geprägten Umgebung wenden Sie sich der Natur auf der gegenüberliegenden Seite des Gebäudes zu. Der Wilschenbruch ist ein verzweigtes Waldstück am Rande der Salz- und Hansestadt. ... Der Lärm bleibt zurück und die Ruhe des Waldes umgibt Sie. Auf der Teufelsbrücke spüren Sie den Geräuschen des Wassers nach und gelangen auf der anderen Uferseite erneut in einen Wald und lauschen unterwegs den Vogelstimmen. Über die Handwerkerbrücke geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Beschreibung

Treffpunkt: Haupteingang Libeskindbau (HVV Haltestelle Universitätsallee, Linie 5600, 5606, 5610)
Strecke: ca. 8 km, überwiegend flach, leichte Anstiege
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Teilnehmerzahl: min. 10 Personen, max. 15 Personen

Festes Schuhwerk und witterungsgerechte Kleidung wird empfohlen!

Veranstalter der Tour:
Koltermann Touren, Wolfgang S. Koltermann
21385 Amelinghausen

15,00 € pro Person

2.5 Stunden Dauer

Buchen oder anfragen

Gemäß Art. 6 Abs 1 lit a) DSGVO bin ich damit einverstanden, dass die durch mich gemachten persönlichen Daten, ausschließlich zum Zweck der Abwicklung der Buchung oder Reservierung eines Angebotes auf der Webseite www.lueneburg.info, von der Lüneburg Marketing GmbH gespeichert und verarbeitet werden und ausschließlich für den Zweck der Abwicklung ggfs. an Dritte weitergegeben werden. Die Daten werden spätestens 2 Jahre nach Wegfalls des Zwecks gelöscht, sofern aus weiteren Vorgängen im Rahmen der Kommunikation keine längeren gesetzlichen Aufbewahrungsfristen oder andere Gründe (z.B. Anlage eines Kundenkontos) relevant sind. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weiter Informationen, auch zu Ihren Rechten bei der Datenverarbeitung, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.