Sie befinden sich hier:
Diese Seite teilen

Ein Mädelstrip nach Lüneburg

Mal wieder raus mit den Mädels. Einfach mal einen Tapetenwechsel und jede Menge Spaß! Dafür eignet sich Lüneburg richtig gut! Besonders schön wäre doch, wenn Sie ein Wochenende in Lüneburg zum Muttertag verschenken. Da hat nicht nur Mutti was von, auch Sie schenken sich selbst eine schöne Zeit! Lassen Sie sich von unseren Tipps inspirieren.

Die Unterkunft

Als erstes muss für die perfekte Unterkunft gesorgt werden. Ob es eine gemütliche Ferienwohnung oder das 4-Sterne-Luxus-Hotel sein soll, ist natürlich Geschmackssache und jedem selbst überlassen. Unterkünfte sind bereits ab 10,- € pro Person und Nacht verfügbar. Stöbern Sie in unserem Onlinebuchungssystem. Am sorglosesten sind unsere Pauschalangebote: Sie wählen das passende Paket und wir kümmern uns um den Rest.

Die Kollegen in der Tourist-Information helfen Ihnen in jedem Fall gern weiter.

Schlemmen und Feiern

Nach der Anreise wird sich gestärkt und auf das bevorstehende Wochenende angestoßen! Lüneburg hat nach Madrid die zweitgrößte Kneipendichte in Europa. Man könnte theoretisch jeden Tag in eine andere Bar oder ein anderes Restaurant gehen. Viele der Lokalitäten befinden sich in Kneipenmeilen. Im Sommer wird hier auch mal direkt auf der Straße die Nacht zum Tag gemacht. Besonders beliebt ist der Stintmarkt, direkt an der Ilmenau. Aber auch die Schröderstraße oder die Rackerstraße versprühen nahezu südländisches Flair, wenn man in den warmen Sommerstunden durch die Stadt flaniert.
Werfen Sie unbedingt auch einen Blick auf unseren Veranstaltungskalender! Vielleicht findet eine besondere Veranstaltung statt, wenn Sie in Lüneburg sind.

Im siebten Shopping-Himmel

Am nächsten Tag steht Shopping auf dem Programm. Was wäre ein Mädels-Trip ohne einen ausgiebigen Einkaufsbummel? Die verkehrsberuhigte Innenstadt ist ein Paradies für Shopperholics und Fashionistas. Wir haben hier einen Überblick über den Lüneburger Einzelhandel für Sie zusammengestellt. In den vielen inhabergeführten Geschäften findet bestimmt jeder sein neues Lieblingsteil oder ein Andenken an den schönen Mädels-Trip.

Etwas Kultur muss sein...

...aber bloß nicht zu langweilig! Da haben wir genau das Richtige: unsere Erlebnisführungen!

Besonders schön für ein Mädelswochenende ist z.B. die Führung „Lüneburg mit allen Sinnen genießen“. Wandeln Sie durch die mittelalterlichen Gassen der historischen Innenstadt und sehen, schmecken, riechen, hören und ertasten Sie Lüneburg mit der mehr als 1050jährigen Stadtgeschichte in allen Facetten - ein unvergleichliches Erlebnis inklusive Verköstigungen und kleinen Überraschungen!

Oder wollen Sie sich nach dem Abendessen noch mal die Beine vertreten? Machen Sie das doch in Begleitung eines "Zeitreisenden". Im August und September finden zum Beispiel Donnerstag-, Freitag und Samstagabend um 20 Uhr die abendlichen Rundgänge statt.

Wir beraten Sie gern und finden gemeinsam mit Ihnen die passende Führung für das Mädels-Wochenende! Rufen Sie uns an oder stöbern Sie in unserer Stadtführungsdatenbank.

Der Besuchermagnet "Rote Rosen"

Rote Rosen Schlüsselanhänger

Die eine oder andere aus Ihrer Mädels-Clique wird Lüneburg sicher schon aus dem Fernsehen kennen. „Rote Rosen“ ist das Stichwort! Darauf hat sich Lüneburg natürlich schon eingestellt und hält in der Tourist-Information den offiziellen „Rote-Rosen“-Fanshop für Sie bereit. Für Anhänger der Serie ein absolutes Muss, hier einmal vorbei zu kommen. Sicher freut sich auch der eine oder andere daheimgebliebene "Rote Rosen"-Fan über ein Mitbringsel.

Hier gehts zur "Rote Rosen"-Seite...

Tourist-Information

Lüneburg Marketing GmbH
Rathaus / Am Markt
21335 Lüneburg

Kostenlose Hotline: 0800 / 220 50-05
Fax: 04131 / 207 66-44
E-Mail: touristik@lueneburg.info