Brausebrücke

Auf einen Blick

Lage:

Bei der Abtsmühle

21335 Lüneburg

Das rauschende Wasser des Mühlenwehrs gab der Brausebrücke ihren Namen. Die Fischtreppe, die Sie in der Ilmenau sehen, macht es den Fischen möglich, zu ihren Laichplätzen zu kommen. Von der Brausebrücke aus hat man einen guten Blick auf Lüneburgs Stintmarkt und die beeindruckende Hotelanlage am Wasser, die durch die ARD-Telenovela „Rote Rosen" über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt wurde. Auch die Brausebrücke spielt in der beliebten Nachmittagsserie eine kleine Hauptrolle: Bislang wurden hier fast alle Vorspanndrehs zur Serie gedreht..