Kulturbäckerei Lüneburg

Von der Heeresbäckerei hin zur „KulturBäckerei“ – wo in den 1930er Jahren noch Brot für Soldaten gebacken wurde, ist im Herbst 2014 ein neues Kreativzentrum für Kunst und Kultur entstanden. Die umgebaute ehemalige Heeresbäckerei auf dem Gelände der ehemaligen Bundeswehr-Standortverwaltung dient seitdem als offenes Haus und Begegnungsstätte für Einheimische und Kulturschaffende.

Initiiert und bezuschusst von der Sparkassenstiftung Lüneburg, haben in dem Haus Theaterinitiativen, freie Künstler, Kunsthandwerker, Bildhauer und Medienschaffende Raum für ihre Arbeit gefunden. Zwölf Ateliers auf 1.500 qm Fläche sind unter dem Dach der KulturBäckerei zu finden, ebenso ein Theatersaal im Erdgeschoss, der für Proben und Aufführungen der Lüneburger Theaterszene und als Bürgersaal zur Verfügung steht.

Auch die Kunstschule Ikarus, die als ehrenamtlicher Verein künstlerische Kinder- und Erwachsenenbildung betreibt, hat hier Räumlichkeiten bezogen und betreibt in Kooperation mit der Lebenshilfe Lüneburg Harburg das Projekt KunstWerk.

Theateraufführungen, Ausstellungen und der Kunst & Genuss-Markt machen die KulturBäckerei zu einem lebendigen Anziehungspunkt des Lüneburger Kulturlebens.

Auf einen Blick

Website:

Telefon:

04131/8645136

Lage:

Dorette-von-Stern-Straße 3

21337 Lüneburg

Lüneburg Marketing GmbH

Service

Rathaus/ Am Markt
21335 Lüneburg

Öffnungszeiten derzeit:

Montag bis Freitag:
Samstag:
Sonntag:

09.30 Uhr bis 16.00 Uhr

09.30 Uhr bis 16.00 Uhr
geschlossen

  • Lüneburg - Hauptstadt der Heide
  • lueneburginfo
  • luneburginfo
  • Lüneburg - Hauptstadt der Heide