Image by Artur Łuczka

Der Sommer hat sich still und heimlich verabschiedet, die Tage werden merklich kürzer und Lüneburg verwandelt sich mehr und mehr in ein Meer aus bunten Blättern - Der Oktober ist da!  Klar, so ein bisschen traurig sind wir schon, dass der Sommer  schon wieder vorbei ist. Doch ein Grund  nun Trübsal zu blasen, ist das noch lange nicht. Denn auch der Oktober in Lüneburg hat wieder so einiges auf Lager: Wenn es draußen vor der Haustür regnet und stürmt, machen wir es uns einfach mit einer heißen Kürbissuppe auf dem Sofa gemütlich, während die neue Staffel Rote Rosen über die Mattscheibe flimmert.  Und wenn sich der Oktober dann doch von seiner berühmten goldenen Seite zeigt,  lassen wir unseren Drachen steigen, sammeln fleißig Kastanien, gehen Rehe im Tierpark füttern oder bummeln gemütlich durch unsere  Hansestadt. Ihr habt noch keine Pläne für euren Oktober? Kein Problem, wir haben welche für euch.

ERNTEDANKFEST AUF DEM HOF AN DEN TEICHEN

Oktober ist Erntezeit - Auf dem Hof an den Teichen wird der Oktober direkt mit einem großen Erntedankfest begrüßt. Freut euch auf Hofführungen für Groß und Klein und zahlreiche Leckereien.

Termin:

01. bis 03. Oktober

Ort:

Hof an den Teichen

Öffnungszeiten:

Freitag: 15 bis 20 Uhr

Samstag: 12 bis 20 Uhr

Sonntag: 10 bis 20 Uhr

WILLKOMMEN ZURÜCK AUF DEM EIS!

Endlich wird es wieder glatt in Adendorf! Denn nach seiner langen Pause öffnet das Walter-Maack Eisstadion Anfang der Monats wieder seine Türen. Hier können Schlittschuhfans fleißig die Kufen schwingen und nach Herzenslust Pirouetten drehen. 

Wiedereröffnung:

03. Oktober  2021

Ort:​​

Walter-Maack Eisstadion

PINGUINE KÖNNEN KEINEN KÄSEKUCHEN BACKEN

Pinguine, das weiß doch jedes Kind, können keinen Kuchen backen. Schon gar keinen Käsekuchen. Aber essen tun sie ihn für ihr Leben gern! Und so ist klar, was passiert, wenn zwei Pinguine in der Gegend herumspazieren, und plötzlich steht da so ein wunderbarer, gut duftender, wahnsinnig leckerer Käsekuchen vor ihnen.

Termine:

Dienstag, 05. Oktober 

Samstag, 23. Oktober

weitere Termine im November

Ort:

Theater Lüneburg

© t&w Andreas Tamme

JAZZ IM GLOCKENHOF: WOLFGANG LÜHRS TRIO

Im Café im Glockehof wird es auch im Oktober wieder musikalisch. Am Freitag, den 8. Oktober ist das Wolfgang Lührs Trio zu Gast und erzählt auf eine ganz besondere Art und Weise von den Erlebnissen einer 1.200 km langen Wanderung durch Deutschland. Freut euch auf ein buntes Programm voller Witz und Poesie.

Termin:

Freitag, 08. Oktober, 20.00 Uhr

Ort:

Café im Glockenhof

© Wolfgang Lührs Trio

MONDSCHEINFAHRTEN HEIDE-EXPRESS

Nächster Halt:   Vollmond. Bei den traditionellen Mondscheinfahrten des Heide-Express' kommen nicht nur Eisenbahnromantiker:innen voll und ganz auf ihre Kosten.  Begebt euch auf ein kleines Eisenbahnabenteuer samt Abendbuffet im gemütlichen Samba-Wagen bevor es zur stimmungsvollen Fackelwanderung durch den Wald geht. 

Termine:

10. Oktober, 17:40 Uhr

16. Oktober, 17:40 Uhr

Tickets:

​Erw. 32,50 €

Kinder 19,50 €

erhältlich in unserer Tourist-Information

© AVL H. Krüger

ROTE ROSEN: STAFFELSTART

Über 1,5 Millionen Menschen verfolgen täglich die Geschicke der Protagonisten der beliebten ARD-Telenovela Rote Rosen in Lüneburg. Für viele gehören Gärtnereibesitzerin Merle oder Hotelier Gunter längst zum täglichen Leben dazu. Mit dem Start der mittlerweile 19. Staffel dürfen sich die Zuschauer auf viele neue Gesichter und neue spannende Geschichten freuen. Los geht es Mitte Oktober.

Sendetermin:
Mo - Fr 14:10 Uhr // ARD

Oder jederzeit streamen:
ARD Mediathek

© ARD/ Thorsten Jander

TIERE FÜTTERN IM WILDPARK

Der Wildpark Lüneburger Heide ist mehr als irgendein Tierpark. Der 60 Hektar große Park bietet nicht nur viel Platz für ausgedehnte Herbstspaziergänge, sondern auch für die Tiere. Über 1.200 Tiere aus 140 Arten haben dort ihr Zuhause. Stattet ihnen doch mal wieder einen Besuch ab.

Öffnungszeiten im Oktober:

täglich 8:00 bis 19:00 Uhr

Ort:

Wildpark Lüneburger Heide

LEGO® IN LÜNEBURG

Wer liebt sie nicht die kleinen, bunten Steinchen von LEGO®? Auch Benjamin Albrecht ist dieser Faszination erlegen und hat einige bekannte Gebäude unserer Hansestadt nachgebaut. Freut euch ab dem 17. Oktober auf eine ganz besondere Ausstellung im Museum Lüneburg.

Sonderausstellung:

17. Oktober 2021 bis 31. Januar  2022

Öffnungszeiten Museum:

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 18 Uhr

Ort:

Museum Lüneburg

©   Benhamin Albrecht

KÜRBISSUPPEN-ZEIT

Dunkle Oktober-Nachmittage  sind doch wie dafür gemacht, um sich mit einer Schüssel selbstgemachter Kürbissuppe auf die Couch zu lümmeln, oder? Die sonnigen Stunden am Vormittag nutzen wir für eine kleine Tour über den Lüneburger Wochenmarkt oder einen kleinen Ausflug zu   Hof Hartmann, um uns die schönsten und größten Kürbisse zu sichern.

Hier gibt's Kürbisse für eure Suppe: